Blickpunkt Hochschuldidaktik

Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik

Ziel der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd) ist die Förderung der Hochschuldidaktik, um eine umfassende Qualitätsverbesserung des Lehrens und Lernens an Hochschulen in Theorie und Praxis zu erreichen. Das eigenständige Wissenschaftsgebiet der Hochschuldidaktik befasst sich in Forschung und Entwicklung, Weiterbildung und Beratung mit Lehr- und Lernprozessen an der Hochschule. Dabei geht es der dghd insbesondere um die Professionalisierung des wissenschaftlichen Lehrens und die Qualität des Studierens.

Die seit 1969 bestehende Buchreihe "Blickpunkt Hochschuldidaktik" diskutiert aktuelle Themen der Hochschullehre. Sie stellt neue Forschungsergebnisse, Erfahrungen und Konzepte aus diesem Forschungszweig vor.

Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik