Unai Hernandez, Pablo Orduna, Javier Garcia-Zubia, Aitor Villar, Ignacio Angulo, Luis Rodriguez-Gil

weblablib: Ein neuer Ansatz zur Einrichtung von Remote-Laboren

Remote-Labore bestehen aus Hard- und Softwarekomponenten, die es Studierenden ermöglichen, über das Internet auf reale Geräte zuzugreifen. Remote-Labor-Management-Systeme (RLMS) sind Software-Tools, die speziell dafür entwickelt wurden, Remote-Labore auf einfachere Weise einzurichten. RLMS bieten dafür Querschnittsfunktionen, die inzwischen in den meisten Remote-Laboren üblich sind (z.B.Authentifizierung, Autorisierung, Zugriffsmanagement oder Administration), sowie einige für den Zugang zu den Laboren notwendige Protokolle oder APIs (Application Programming Interfaces). WebLab-Deusto ist ein verbreitetes Open-Source-RLMS, das in verschiedenen Hochschulen zur Einrichtung und Administration von Remote-Laboren verwendet wird und dabei zwei Ansätze verfolgt: gemanagt (die gesamte Kommunikation läuft über WebLab-Deusto) und nicht gemanagt (die Kommunikation wird von den Betreibenden des Remote-Labors selbst verwaltet). Der gemanagte Ansatz besaß ursprünglich eine Reihe von Vorteilen gegenüber dem nichtgemanagten. Doch im Laufe der Zeit wurde es notwendig, passenden Support auch für nicht gemanagte Remote-Labore anzubieten, da sich die Webentwicklungstechnologien heutzutage schnell ändern und ihre Leistungsfähigkeit kontinuierlich zunimmt. Vor diesem Hintergrund entwickelte LabsLand das Open-Source-Framework weblablib. Der vorliegende Artikel stellt dieses neue Framework ebenso wie die Herausforderungen vor, mit denen sich die Entwickler*innen von Remote-Laboren im Zuge der Implementierung konfrontiert sehen.

Beiträge




Marc D. Sacher, Anna B. Bauer
Kompetenzförderung im Laborpraktikum
Open Access
creative common licence by-sa

Andrea Merli, Birgit Kanngiesser, Thomas Möller
Kreatives forschendes Lernen im Projektlabor Physik
Open Access
creative common licence by-sa

Monika Rummler, Tobias Haertel, Claudius Terkowsky, Anja Höschel
Kreativität und Sicherheit im Labor - ein Widerspruch?
Open Access
creative common licence by-sa

Tobias Haertel, Sabrina Heix, Claudius Terkowsky, Silke Frye, Judyta Franuszkiewicz
Re-Design eines Laborpraktikums im Lehramtsstudium

Didaktische Optimierung mittels Design-Based Research

Open Access
creative common licence by-sa


Open Access
creative common licence by-sa

Anja Hawlitschek, Sarah Berndt, Sebastian Zug, André Dietrich
Iterative Adaption eines Remote-Labors unter Berücksichtigung des Feedbacks der Studierenden
Open Access
creative common licence by-sa

Konrad E. R. Boettcher, Alexander S. Behr, Dana J. Boettcher
Virtuelle Realität des Unsichtbaren

Verständnisfördernde Visualisierung und Interaktivierung strömungsmechanischer Phänomene

Open Access
creative common licence by-sa

Open Access
creative common licence by-sa


Claudius Terkowsky, Silke Frye, Dominik May
Die Eignung von Remote-Laboren zur Förderung von Kompetenzen für die Industrie 4.0

am Beispiel von VISIR

Open Access
creative common licence by-sa

Claudius Terkowsky, Tobias R. Ortelt
Community Working Group "Remote-Labore in Deutschland"

Projekte, Gemeinsamkeiten, Unterschiede

Open Access
creative common licence by-sa

Unai Hernandez, Pablo Orduna, Javier Garcia-Zubia, Aitor Villar, Ignacio Angulo, Luis Rodriguez-Gil
weblablib: Ein neuer Ansatz zur Einrichtung von Remote-Laboren
Open Access
creative common licence by-sa

Open Access
creative common licence by-sa

Claudius Terkowsky, Kalyan Ram Bhimavaram, Alexander A. Kist, Gustavo R. Alves, Manuel Castro, Valerie Varney, Dominik May, Pablo Orduna, Michael E. Auer
Ausblick: Welche Rolle spielen Online-Labore für die Zukunft der Laborlehre?
Open Access
creative common licence by-sa


Open Access
creative common licence by-sa

E-Book (PDF)

0,00 €

versandkostenfrei

Sofort zum Download

Ebenso verfügbar als:

E-Book (PDF)Print
E-Book (PDF)
im Open Access

Bibliografische Angaben

  • Auflage: 1
  • Erscheinungsdatum: 20.11.2020
  • Umfang: 14 Seiten
  • Artikelnr: 6004804w249
  • ISBN (Print): 9783763962167
  • ISBN E-Book (PDF): 9783763966066
  • DOI E-Book (PDF): 10.3278/6004804w
  • Imprint: wbv Publikation
  • Sprache: Deutsch
  • Lizenzhinweis: Creative Commons Namensnennung-Share Alike 4.0 International

Artikel weiterempfehlen