Andrea Meinders-Morgenthal, Fabienne Braukmann

BeraterInnen brauchen interkulturelle Kompetenz

Daten aus dem Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Das Handlungsfeld "Interkulturelle Kompetenzentwicklung der zentralen Arbeitsmarktakteure" des Förderprogramms IQ bietet Schulungen für zentrale Arbeitsmarktakteure an. Zu diesem Angebot zählen auch die interkulturellen Trainings für das Personal, insbesondere Beratungsfachkräfte der Jobcenter, Agenturen für Arbeit und Regionaldirektionen.
Der Beitrag stellt Primärdaten zu Trainings des Personals aus den Arbeitsverwaltungen aus einem seit 2015 durchgeführten Monitoring und einer Feedback-Befragung von Beratungsfachkräften vor.
Fabienne Braukmann ist wiss. Referentin bei der ebb - Entwicklungsgesellschaft für berufliche Bildung mbH in Köln. Dort ist sie im Multiplikatorenprojekt Transfer für Internationales und das Monitoring im "Förderprogramm IQ" zuständig. 2017 bis 2018 arbeitete sie praxisnah als Leitung eines IQ Projekts für Geflüchtete und AsylbewerberInnen im Handwerk und der Pflege in NRW. Als Ethnologin veröffentlichte sie zuletzt einen englischsprachigen Sammelband im transcript Verlag zu ethnographischen Forschungsprozessen und leistete damit einen Beitrag zur Gleichstellung an Hochschulen.
fabienne.braukmann@ebb-bildung.de

Andrea Meinders-Morgenthal ist Sozialwissenschaftlerin (M.A.) mit langjähriger Tätigkeit im Feld der Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Migrationshintergrund. Bereits seit 2011 ist sie als wissenschaftliche Referentin bei der ebb GmbH tätig und ist dort u.a. für das Monitoring im "Förderprogramm IQ" zuständig.
andrea.meinders@ebb-bildung.de

Beiträge

Open Access
creative common licence by-sa

Bärbel Kracke, Antonia Landgraf, Silvio Kaak
Diagnostikverfahren in der beruflichen Orientierung

Ein Blick aus entwicklungspsychologischer Perspektive

7,00 €

Andreas Hirschi, Madeleine Haenggli, Dandan Pang
Zu alt, um flexibel zu sein?
6,00 €

Jana Swiderski
Die Quadratur des Kreises?

Lösungsorientierte Kurzberatung in der Sekundarstufe I

4,00 €

Tillmann Grüneberg, Ingo Blaich, Rainer Thiel, Barbara Knickrehm
Beruflicher Orientierung in der Schule einen Raum geben

Erste Erkenntnisse und Anregungen aus dem ERASMUS+ Projekt "Guiding Schools"

Open Access
creative common licence by-sa

Team der Servicestelle Jugendberufsagenturen
Jugendberufsagenturen Bundesweites Portal online
Open Access
creative common licence by-sa

Tillmann Grüneberg
Digitale Berufliche Orientierung - kann das funktionieren?

Beschreibung und Diskussions- anregung zu einer neuen Selbstcoaching-App

7,00 €

Open Access
creative common licence by-sa

Tobias Scheu, Günther Klee, Tobias Brändle, Bernhard Boockmann
Die Rolle der Eltern im Prozess der Berufsorientierung

Ergebnisse einer Befragung bei Jugendlichen im Übergang Schule - Beruf

6,00 €

Martin Griepentrog
Scheinsicherheit mit Risiko

Zur beruflichen Neuorientierung von AussteigerInnen aus dem Lehramt

Open Access
creative common licence by-sa

Andreas Eimer
Damit das Studium eine Perspektive hat

Schlaglichter auf die hochschulische Career-Service-Arbeit

5,00 €

Karola Jaschewski
Freiwilliges Engagement

Chancen und Möglichkeiten

3,00 €

Birgit Lohmann
Berufsinformationszentrum BiZ

Mehr als Selbstinformation

6,00 €

Berufliche Orientierung oder Career Guidance?

Praxisnahe Perspektiven für die Zusammenarbeit der Akteure

Open Access
creative common licence by-sa

Aloys Dietrich
Rezension: Von der Kunst, einen Zug zu bauen

Heinz Iwainsky

Open Access
creative common licence by-sa

Andrea Meinders-Morgenthal, Fabienne Braukmann
BeraterInnen brauchen interkulturelle Kompetenz

Daten aus dem Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

7,00 €


4,00 €

E-Paper-Teilbeitrag

7,00 €

versandkostenfrei

Sofort zum Download

Ebenso verfügbar als:

E-PaperZeitschrift

Bibliografische Angaben

  • Reihe: dvb forum
  • Band: 60
  • Auflage: 1
  • Erscheinungsdatum: 23.07.2021
  • Umfang: 7 Seiten
  • Artikelnr: DVB2102W064
  • DOI E-Paper: 10.3278/DVB2102W
  • Imprint: wbv Publikation
  • Sprache: Deutsch

Artikel weiterempfehlen