Birgit Kury de Menendez, Jörg Dohnicht, Bundesarbeitskreis Lehrerbildung e.V. (bak) (Hg.)

Beobachtung und Beurteilung von Lehr-Lernprozessen

SEMINAR 3/2022

Die Beiträge dieser Ausgabe nehmen die Wirksamkeit von Lehr- und Lernprozessen und den Einfluss der Lehrkräfte sowie ihrer Ausbildung darauf in den Blick. Schwerpunkte liegen auf den wissenschaftlichen Grundlagen der Beurteilung von Lehr-Lernprozessen sowie auf den Lernprozessen von Lehrkräften im Vorbereitungsdienst.

Herausgegeben von Birgit Kury De Menendez und Jörg Dohnicht im Auftrag des Bundesarbeitskreises Lehrerbildung e. V. (bak). Themen der Vierteljahreszeitschrift sind neue Forschungsergebnisse und Praxiskonzepte zur Ausbildung von Lehrkräften aller Schultypen.


Aus dem Inhalt:

Julia Larissa Maier, Evelin Ruth-Herbein, Benjamin Fauth
Unterrichtsbeobachtungen als Basis für die Unterrichtsentwicklung

Dirk Ifenthaler
Learning Analytics: Grundlagen im Kontext der Schule

Simone Garve, Markus Meyer, Stefanie Becker
Die Reflexionskompetenz Lehrender fördern, beurteilen und bewerten

Bernhard Seelhorst
Das Mantra der Digitalisierung von Schule und Unterricht: Einige (vielleicht aus der Zeit gefallene) Zwischenrufe
Thementeil

Jörg Wittwer
Wirksame Lehr-Lern-Prozesse im Unterricht fördern: Wie kann das aus
instruktionspsychologischer Sicht gelingen?

Julia Larissa Maier, Evelin Ruth-Herbein, Benjamin Fauth
Unterrichtsbeobachtungen als Basis für die Unterrichtsentwicklung

Timo Leuders
Worauf soll man denn nun schauen? - Kriterien für Unterrichtsbeobachtung in Forschung und Praxis

Dirk Ifenthaler
Learning Analytics: Grundlagen im Kontext der Schule

Simone Garve, Markus Meyer, Stefanie Becker
Die Reflexionskompetenz Lehrender fördern, beurteilen und bewerten

Heike Scheika
Wie kann ein lernwirksamer Vorbereitungsdienst gelingen?

Britta Klopsch
Lesson Study - Unterrichtsentwicklung durch gemeinsame Beobachtung und Beurteilung von Lehr-Lernprozessen

Carola Junghans
Beobachtung und Beurteilung von Lehr-Lernprozessen - eine Professionalisierungsgelegenheit mit Doppeldeckerpotenzial

Magazin

Bernhard Seelhorst
Das Mantra der Digitalisierung von Schule und Unterricht: Einige (vielleicht aus der Zeit gefallene) Zwischenrufe

Medien

Zwölf Denkfiguren im Spannungsfeld von Wissen und Können

Beiträge

Birgit Kury de Menendez, Jörg Dohnicht
Editorial

SEMINAR 3/2022

Open Access
creative common licence by-sa

Jörg Wittwer
Wirksame Lehr-Lern-Prozesse im Unterricht fördern

Wie kann das aus instruktionspsychologischer Sicht gelingen?

13,00 €

Julia Larissa Maier, Evelin Ruth-Herbein, Benjamin Fauth
Unterrichtsbeobachtungen als Basis für die Unterrichtsentwicklung
16,00 €

Timo Leuders
Worauf soll man denn nun schauen?

Kriterien für Unterrichtsbeobachtung in Forschung und Praxis

14,00 €

Dirk Ifenthaler
Learning Analytics

Grundlagen im Kontext der Schule

12,00 €

Simone Garve, Markus Meyer, Stefanie Becker
Die Reflexionskompetenz Lehrender fördern, beurteilen und bewerten
18,00 €

Heike Scheika
Wie kann ein lernwirksamer Vorbereitungsdienst gelingen?

Anregungen für eine kritisch-reflexive Professionalisierung im Vorbereitungsdienst am Staatlichen Studienseminar für Lehrerausbildung Gera

20,00 €


Carola Junghans
Beobachtung und Beurteilung von Lehr-Lernprozessen

eine Professionalisierungsgelegenheit mit Doppeldeckerpotenzial

Open Access
creative common licence by-sa

Bernhard Seelhorst
Das Mantra der Digitalisierung von Schule und Unterricht

Einige (vielleicht aus der Zeit gefallene) Zwischenrufe

14,00 €


Open Access
creative common licence by-sa

Inhaltsverzeichnis

SEMINAR 3/2022

Open Access
creative common licence by-sa

E-Paper

16,00 €

versandkostenfrei

Sofort zum Download

Ebenso verfügbar als:

Zeitschrift

Bibliografische Angaben

  • Reihe: Zeitschrift SEMINAR
  • Band: 28
  • Auflage: 1
  • Erscheinungsdatum: 23.09.2022
  • Umfang: 160 Seiten
  • Artikelnr: SEM2203W
  • DOI E-Paper: 10.3278/SEM2203W
  • Imprint: Schneider bei wbv
  • Sprache: Deutsch

Artikel weiterempfehlen