Georg Hans Neuweg, Bundesarbeitskreis Lehrerbildung e.V. (bak), Bernhard Seelhorst (Hg.)

Wissen und Können

Die neue Ausgabe von SEMINAR beschäftigt sich mit dem Verhältnis zwischen Theorie und Praxis sowie Wissen und Können in der Lehrer:innenbildung. Denn dass Wissen und Können nicht deckungsgleich sind und Letzteres sich nicht umstandslos aus Ersterem ergibt, ist unbestreitbar und die Autor:innen setzen sich in den Beiträgen mit dem Spannungsfeld von Wissen und Können auseinander.
Editorial

- Thema -

Johannes König
Professionelles Wissen von Lehrpersonen: Bedeutsam für ihr Handeln und das Lernen ihrer Schülerinnen und Schüler?

Jean-Luc Patry
Der Pädagogische Takt. Vom Wissen und Können zum Tun

Bernadette Strobl, Wilfried Datler
Innere Arbeitsmodelle an der Schnittstelle von Wissen und Können. Aus dem laufenden Forschungsprojekt TheoPrax und darüber hinaus

Tina Seidel, Annika Diery, Patricia Schöppner, Claudia Nerdel, Jana-Kristin von Wachter, Doris Lewalter, Maria Gruber, Alfred Riedl
„Praktisch kompetent und wissenschaftlich fundiert" - Kompetenzorientierung und Evidenzbasierung als Säulen der Lehrkräftebildung an der Technischen Universität München

Diethelm Wahl
Wirkungsvolle Lehr-Lern-Arrangements für den Weg vom Wissen zum Handeln

Manfred Lüders, Nancy Quittenbaum
Erste Schritte vom Wissen zum Können: Methodentraining für effektives Unterrichten

Diemut Ophardt, Jan Pfetsch, Christiane Buchholtz, Christine Ladehoff, Carolin Lohse
Verknüpfung von Wissen und Können in Unterrichtsnachbesprechungen

Carola Junghans
Seminardidaktische Möglichkeiten der expliziten Nutzung impliziten Wissens für den Professionalisierungsprozess

Tina Hascher
Von der Bedeutung der Emotionen im Praktikum der Lehramtsausbildung

Melanie Leonhard, Tobias Leonhard
Ungenügend. Zur Relationalität und Relativität von Wissen und Können im Studium zum Lehrberuf

- Medien -
Bernhard Seelhorst
Binder/Oelkers (2022): Funktionen und Leistungen der Allgemeinen Pädagogik

Jörn Peters
Lenz/Menthe/Waitz/Düker (2022): BNE in Schule und Lehrkräftefortbildung

Kontakte des bak

Beiträge

Georg Hans Neuweg, Bernhard Seelhorst
Editorial

SEMINAR 3/2023

Open Access
creative common licence by-sa




Tina Seidel, Annika Diery, Patricia Schöppner, Claudia Nerdel, Jana-Kristin von Wachter, Doris Lewalter, Maria Gruber, Alfred Riedl
„Praktisch kompetent und wissenschaftlich fundiert“ – Kompetenzorientierung und Evidenzbasierung als Säulen der Lehrkräftebildung an der Technischen Universität München
19,00 €

Diethelm Wahl
Wirkungsvolle Lehr-Lern-Arrangements für den Weg vom Wissen zum Handeln

Wie man in der Lehrerbildung professionelle Kompetenzen anbahnen kann

Open Access
creative common licence by-sa


Diemut Ophardt, Jan Pfetsch, Christiane Buchholtz, Christine Ladehoff, Carolin Lohse
Verknüpfung von Wissen und Können in Unterrichtsnachbesprechungen

Forschungsbasierte Tools für die Lernbegleitung in Praxisphasen

15,00 €






Inhaltsverzeichnis

SEMINAR 3/2023

Open Access
creative common licence by-sa

weitere Infos

Neuweg, Georg Hans, Seelhorst, Bernhardt & Bundesarbeitskreis Lehrerbildung e.V. (bak) (Hg.) (2023). Wissen und Können. SEMINAR, 29(3). Bielefeld: wbv Publikation. https://doi.org/10.3278/SEM2303W

Heft

16,00 €

Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen

lieferbar

Ebenso verfügbar als:

E-Book

Bibliografische Angaben

  • Reihe: Zeitschrift SEMINAR
  • Band: 31
  • Auflage: 1
  • Erscheinungsdatum: 08.11.2023
  • Umfang: 160 Seiten
  • Artikelnr: SEM2303
  • DOI E-Book: 10.3278/SEM2303W
  • Imprint: Schneider bei wbv
  • Sprache: Deutsch

Artikel weiterempfehlen