Digitaler Büchertisch

Standortbestimmungen. 29. Kongress für Fremdsprachendidaktik der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF)
22. – 24.09.2021

Herzlich Willkommen auf dem digitalen Büchertisch von wbv Publikation. Stöbern Sie gern durch unser Programm. Für Fragen zu den Veröffentlichungen und zu Fragen des Publizierens allgemein melden Sie sich gern bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

Schneider bei wbv

Reihe "Mehrsprachigkeit in Bildungskontexten"

Kati Lüdtke
Programmleitung
Tel. 0521 91101-48 | E-Mail

ZFFZeitschrift für Fremdsprachenforschung

ZFF 1/2021
ZFF 2/2021

wbv Publikation, ein Geschäftsbereich der wbv Media GmbH, wird das renommierte Pädagogik- und Fachdidaktiken-Programm des Schneider Verlags in vollem Umfang fortführen. Ab 2022 übernimmt der Bielefelder Wissenschaftsverlag alle Novitäten des Schneider Verlags als Imprint in das wbv Programm – dazu gehört auch die ZFF – Zeitschrift für Fremdsprachenforschung.

Die Zeitschrift für Fremdsprachenforschung (ZFF) ist das zweimal jährlich erscheinende Publikationsorgan der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF). Sie widmet sich der Verbreitung und Förderung von Forschung zum Lernen und Erwerben von Fremd‐ und Zweitsprachen, der Mehrsprachigkeit und dem Sprachenlernen in unterschiedlichsten Kontexten. Die ZFF lädt ein zu empirischen und/oder theoretischen Beiträgen, die auf Deutsch oder Englisch verfasst sein können. Alle für die ZFF eingereichten Beiträge werden im Peer‐Review‐Verfahren anonym begutachtet.

Herausgegeben von

  • Judith Bündgens-Kosten (Frankfurt am Main)
  • Andreas Grünewald (Bremen)
  • Grit Mehlhorn (Leipzig)
  • Henning Rossa (Trier)
  • Julia Settinieri (Paderborn)
  • Eva Wilden (Duisburg-Essen)

ZFF - Zeitschrift für Fremdsprachenforschung
Organ der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung
ISSN 0939-7299

Zur Printausgabe

Publikationen Fremdsprachendidaktik

Publikationen Mehrsprachigkeit