Berufliche Bildung

ARTIKELDETAILS

Bärbel Kracke, Antonia Landgraf, Silvio Kaak

Diagnostikverfahren in der beruflichen Orientierun g

Ein Blick aus entwicklungspsychologischer Perspekt ive

2021, 7 Seiten

Artikelnummer: DVB2102W004

E-Paper Einzelbeitrag:
DOI: 10.3278/DVB2102W004

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper Einzelbeitrag
lieferbar (Download)
Einzelpreis
7,00 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Der Übergang von der Schule in den Beruf ist eine zentrale Entwicklungsaufgabe, deren Bewältigung Jugendlichen unterschiedlich gut gelingt. Um sie bei dieser Aufgabe zu unterstützen, bedarf es geeigneter Diagnostikverfahren, um zunächst herauszufinden, wie viel sie schon über sich selbst und die Berufswahl wissen. Der Fragebogen Berufswahlkompetenz wurde auf Grundlage entwicklungspsychologischer Theorien entwickelt und ermöglicht es Jugendlichen, den Stand ihrer Berufswahlkompetenz selbstständig zu erfassen. Er bietet auf Basis der Ergebnisse individuell angepasste Unterstützungsmaßnahmen an, mit denen der Kompetenzerwerb gefördert werden kann. Der Fragebogen kann sowohl im schulischen Kontext als auch in außerschulischen Settings, wie z. B. der Berufsberatung eingesetzt werden.


Autor:in/Herausgeber:in

Prof. Dr. Bärbel Kracke, Professorin für Pädagogische Psychologie arbeitet an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Erziehungswissenschaft, Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie. Arbeitsschwerpunkte: Gelingensbedingungen des Gemeisamen Unterrichts, Lehrerbildung für Inklusion, Berufsorientierung im Jugendalter.

baerbel.kracke@uni-jena.de

 

Silvio Kaak, M.Sc., ist wiss. Mitarbeiter und arbeitet an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Erziehungswissenschaft, Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie. Arbeitsschwerpunkte: Berufs- und Studienorientierung, pädagogisch-psychologische Diagnostik, Evaluation im Bildungssystem.

silvio.kaak@uni-jena.de

 

Antonia Landgraf, M.A., wiss. Mitarbeiterin, arbeitet an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Erziehungswissenschaft, Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie. Arbeitsschwerpunkte: Berufs- und

Studienwahl, erziehungswissenschaftliche Forschungsmethoden.

antonia.landgraf@uni-jena.de

Die ganze Ausgabe als E-Paper

Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Berufliche Orientierung. Teil 1
dvb forum 02/2021
Preis
19,90 €

E-Paper Einzelbeitrag

Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Editorial & Inhalt
Rubrik: Editorial und Inhalt
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 3
Preis
kostenlos
Bärbel Kracke; Antonia Landgraf; Silvio Kaak
Diagnostikverfahren in der beruflichen Orientierun g
Ein Blick aus entwicklungspsychologischer Perspekt ive
Rubrik: Thema
Seite 4-10
Preis
7,00 €
Andreas Hirschi; Madeleine Haenggli; Dandan Pang
Zu alt, um flexibel zu sein?
Rubrik: Thema
Seite 11-16
Preis
6,00 €
Jana Swiderski
Die Quadratur des Kreises?
Lösungsorientierte Kurzberatung in der Sekundarstu fe I
Rubrik: Thema
Seite 18-21
Preis
4,00 €
Tillmann Grüneberg; Ingo Blaich; Rainer Thiel; Barbara Knickrehm
Beruflicher Orientierung in der Schule einen Raum geben
Erste Erkenntnisse und Anregungen aus dem ERASMUS+ Projekt "Guiding Schools"
Rubrik: Thema
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 22-27
Preis
kostenlos
Team der Servicestelle Jugendberufsagenturen
Jugendberufsagenturen Bundesweites Portal online
Rubrik: Service
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 27
Preis
kostenlos
Tillmann Grüneberg
Digitale Berufliche Orientierung - kann das funkti onieren?
Beschreibung und Diskussions- anregung zu einer ne uen Selbstcoaching-App
Rubrik: Thema
Seite 28-34
Preis
7,00 €
Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Linktipps
Rubrik: Literatur
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 34
Preis
kostenlos
Tobias Scheu; Günther Klee; Tobias Brändle; Bernhard Boockmann
Die Rolle der Eltern im Prozess der Berufsorientie rung
Ergebnisse einer Befragung bei Jugendlichen im Übe rgang Schule - Beruf
Rubrik: Thema
Seite 35-40
Preis
6,00 €
Martin Griepentrog
Scheinsicherheit mit Risiko
Zur beruflichen Neuorientierung von AussteigerInne n aus dem Lehramt
Rubrik: Thema
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 41-46
Preis
kostenlos
Andreas Eimer
Damit das Studium eine Perspektive hat
Schlaglichter auf die hochschulische Career-Servic e-Arbeit
Rubrik: Thema
Seite 47-51
Preis
5,00 €
Karola Jaschewski
Freiwilliges Engagement
Chancen und Möglichkeiten
Rubrik: Thema
Seite 52-54
Preis
3,00 €
Birgit Lohmann
Berufsinformationszentrum BiZ
Mehr als Selbstinformation
Rubrik: Thema
Seite 55-59
Preis
6,00 €
Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Berufliche Orientierung oder Career Guidance?
Praxisnahe Perspektiven für die Zusammenarbeit der Akteure
Rubrik: Veranstaltungen
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 60-61
Preis
kostenlos
Aloys Dietrich
Rezension: Von der Kunst, einen Zug zu bauen
Heinz Iwainsky
Rubrik: Rezensionen
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 62-63
Preis
kostenlos
Andrea Meinders-Morgenthal; Fabienne Braukmann
BeraterInnen brauchen interkulturelle Kompetenz
Daten aus dem Förderprogramm "Integration durch Qu alifizierung (IQ)"
Rubrik: Thema
Seite 64-70
Preis
7,00 €
Rolf Lachmann
Arthur Schopenhauer: Über die Grundlage der Moral
Rubrik: Thema
Seite 71-74
Preis
4,00 €
Rolf Lachmann
John Stuart Mill: Der Utilitarismus
Rubrik: Thema
Seite 75-78
Preis
4,00 €