Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Bernhard Christmann

Formate wissenschaftlicher Weiterbildung im Wandel

2012

Artikelnummer: HBV1202W125

Creative Commons Lizenzvertrag
Formate wissenschaftlicher Weiterbildung im Wandel von Christmann, Bernhard steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
E-Paper Einzelbeitrag:
DOI: 10.3278/HBV1202W125

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper Einzelbeitrag
lieferbar (Download)
Einzelpreis
kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Die Frage nach geeigneten Formaten begleitet die wissenschaftliche Weiterbildung durch alle Phasen der bildungspolitischen Debatte, der konzeptionellen Entwicklung und der praktischen Umsetzung in Angebote. Allerdings wurde sie gegenüber der inhaltlichen Zielsetzung und didaktischen Gestaltung der Angebote eher nachrangig behandelt.

Die gegenwärtige Praxis ist daher gekennzeichnet durch eine uneinheitliche Terminologie und eine Vielzahl praktischer Beispiele. Von "Formaten" wissenschaftlicher Weiterbildung, gekennzeichnet durch einheitliche Standards, kann noch nicht gesprochen werden. Eine Ausnahme bildet hier lediglich das Format des weiterbildenden Masterstudiengangs.

Als wirklich nachteilig wurde dieser Mangel an verbindlichen Standards bisher weder von den anbietenden Hochschulen noch von der Abnehmerseite empfunden. Im Vordergrund der Angebotsgestaltung stand hauptsächlich die Möglichkeit der flexiblen Reaktion auf die sich wandelnde Weiterbildungsnachfrage. Erst in jüngerer Zeit werden im Rahmen der Debatte um Anschlussfähigkeit der Angebote wissenschaftlicher Weiterbildung auch an die neuen Formate der grundständigen Studiengänge verstärkt Anforderungen an eine Kompatibilität formuliert, die eine Durchlässigkeit und Anrechenbarkeit zwischen den Studienangeboten ermöglichen sollen.

Zur formalen Gestaltung von Übergängen bedarf es der Vergleichbarkeit und als Grundlage hierfür der verbindlichen Formulierung und Festlegung von Standards. Dies muss als eine Herausforderung an die Gestaltung der Formate wissenschaftlicher Weiterbildung verstanden werden.


Zitiervorschlag

Christmann, B.: Formate wissenschaftlicher Weiterbildung im Wandel. In: Hessische Blätter für Volksbildung 02/2012. Wissenschaftliche Weiterbildung, S. 125-134, Bielefeld 2012. DOI: 10.3278/HBV1202W125

Die ganze Ausgabe als E-Paper

Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Hessische Blätter für Volksbildung 02/2012
Wissenschaftliche Weiterbildung
Preis
kostenlos

E-Paper Einzelbeitrag

Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Inhalt, Impressum
Rubrik: Inhalt
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 101-102
Preis
kostenlos
Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Editorial
Rubrik: Editorial
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 103-104
Preis
kostenlos
Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Faulstich, Peter
Regulative, Organisation, Formate und Perspektiven im Feld "wissenschaftlicher Weiterbildung"
Rubrik: Wissenschaft
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 105-109
Preis
kostenlos
Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Köck, Christoph; Wolf, Bernhard S. T.
Zur Debatte um die wissenschaftl. Weiterbildung an Universitäten u. Hochschulen - u. Volkshochschulen
Rubrik: Zwischenruf
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 110-112
Preis
kostenlos
Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Hanft, Anke; Maschwitz, Annika
Verankerung von Lebenslangem Lernen an Hochschulen
Ein internationaler Vergleich
Rubrik: Wissenschaft
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 113-124
Preis
kostenlos
Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Christmann, Bernhard
Formate wissenschaftlicher Weiterbildung im Wandel
Rubrik: Wissenschaft
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 125-134
Preis
kostenlos
Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Kreutz, Maren; Meyer, Rita; Wanken, Simone
Organisationsformen wissenschaftlicher Weiterbildung
Rubrik: Wissenschaft
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 135-142
Preis
kostenlos
Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Klingowsky, Ulla
Professionalisierung in der wissenschaftlichen Weiterbildung
Rubrik: Thema
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 143-151
Preis
kostenlos
Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Hörr, Beate
Seniorenstudium und Bildung Älterer
Rubrik: Thema
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 152-158
Preis
kostenlos
Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Böhme, Günther
Wissenschaftliche Weiterbildung Älterer
Rubrik: Thema
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 159-166
Preis
kostenlos
Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Vogt, Helmut
Realisierungsbarrieren wissenschaftlicher Weiterbildung nach Bologna
Wissenschaftl. Weiterbildung der Hochschulreform der siebziger Jahre bis zum Bologna-Prozess
Rubrik: Thema
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 167-174
Preis
kostenlos
Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Berichte, Nachrichten, Hinweis, Dokumentation, Rezensionen, Mitarbeiter/innen
Rubrik: Berichte
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 177-200
Preis
kostenlos