Michael Weyland, Gregor Pallast, Victor Tiberius

Ökonomisches Denken fördern durch kognitiv aktivierende Aufgaben

In diesem Beitrag möchten wir einen Gedanken des amerikanischen Mathematikers Paul Halmos aufgreifen und konkretisieren. Wir möchten verdeutlichen, dass ökonomisches Denken nicht abstrakt gelehrt, sondern „erfahren" werden muss, wenn es nachhaltig und in seiner ganzen Breite gefördert werden soll. Dazu dienen kognitiv aktivierende Aufgaben. Was man darunter versteht und welche Funktionen und Qualitätsmerkmale Aufgaben in der ökonomischen Bildung besitzen, verdeutlichen wir in
den Abschnitten 1 und 2. Im Praxisteil werden konkrete, unterrichtlich erprobte Beispielaufgaben vorgestellt, mit denen ökonomisches Denken erfolgreich gefördert werden kann. Unser Beitrag schließt mit einer kurzen Skizze wirtschaftsdidaktischer Implikationen.

Beiträge

Michael Weyland, Taiga Brahm, Tobias Kärner, Ulrich Iberer
Ökonomische Bildung und ökonomisches Denken - eine Einordnung
Open Access
creative common licence by-sa

Open Access
creative common licence by-sa


Open Access
creative common licence by-sa

Michael Weyland, Gregor Pallast, Victor Tiberius
Ökonomisches Denken fördern durch kognitiv aktivierende Aufgaben
Open Access
creative common licence by-sa


Open Access
creative common licence by-sa

Ekkehard Köhler, Markus Rehm, Michael Weyland
Können Wettbewerbe ökonomisches Denken fördern?
Open Access
creative common licence by-sa



Taiga Brahm, Tobias Kärner, Ulrich Iberer, Michael Weyland
Inhaltsverzeichnis und Vorwort
Open Access
creative common licence by-sa


E-Book-Teilbeitrag (PDF)

0,00 €

versandkostenfrei

Sofort zum Download

Ebenso verfügbar als:

E-Book (PDF)Print
E-Book (PDF)
im Open Access

Bibliografische Angaben

  • Auflage: 1
  • Erscheinungsdatum: 08.11.2022
  • Umfang: 17 Seiten
  • Artikelnr: I73088_25
  • ISBN (Print): 9783763970483
  • ISBN E-Book (PDF): 9783763973088
  • DOI (E-Book-Teilbeitrag): 10.3278/9783763973088_25
  • Imprint: wbv Publikation
  • Sprache: Deutsch
  • Lizenzhinweis: Creative Commons Namensnennung-Share Alike 4.0 International

Artikel weiterempfehlen