Simon Eckhardt, Ilona Nord

Spielen, nicht belehren. Über Computerspiele, Religion und Selbstwirksamkeit

Das Spiel hat mindestens seit Ernst Lange und Ulrich Kabitz in der Evangelischen Erwachsenenbildung einen festen Platz. Aber gilt dies auch für Computerspiele? Die Autorin und der Autor stellen vor allem die Bedeutung von Rollenspielen in derzeit massenhaft genutzten Computerspielen vor und veranschaulichen auch ihre religiöse Dimension. Computerspiele ermöglichen in einem hohen Maße Erfahrungen von Selbstwirksamkeit und üben in die Aneignung konkreter Freiheit ein.

Beiträge

Betina Seibold, Franziska Baumann, Sabine Schmerschneider, Dorothée Marth, Gertrud Wolf
Aus der Praxis

(mehrere Beiträge)

Open Access
creative common licence by-sa

Katrin Kraus
Work-Life-Balance als Thema der Erwachsenenbildung

Ambivalenzen und Perspektiven

Open Access
creative common licence by-sa






Hans Jürgen Luibl
Europa - die Qual nach der Wahl
Open Access
creative common licence by-sa




Katharina Zittel
Zielgruppe Erwachsene
Open Access
creative common licence by-sa

Service

Filmtipps, Rezensionen, Termine

Open Access
creative common licence by-sa

Open Access
creative common licence by-sa

E-Paper

0,00 €

versandkostenfrei

Sofort zum Download

Ebenso verfügbar als:

E-Paper
E-Paper
im Open Access

Bibliografische Angaben

  • Reihe: Forum Erwachsenenbildung
  • Auflage: 1
  • Erscheinungsdatum: 15.09.2014
  • Artikelnr: FEB1403W033
  • DOI E-Paper: 10.3278/FEB1403W
  • Imprint: wbv Publikation
  • Sprache: Deutsch
  • Lizenzhinweis: Creative Commons Namensnennung-Share Alike 4.0 International

Artikel weiterempfehlen