Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE) (Hg.)

Teilhabe im Alter!

DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung 4/2017

Aus dem Inhalt (u.a.):

Andreas Kruse
Zur Notwendigkeit eines neuen gesellschaftlichen Entwurfs des Alters. Selbst- und Weltgestaltung in ihrer Bedeutung für Teilhabe im Alter: der Beitrag der Bildung

Ina E. Rüber/Andreas Martin
Steigendes Alter, sinkendes Engagement? Zum Zusammenhang von Alter und ehrenamtlichem Engagement in Deutschland

Nicola Röhricht
Partizipation Älterer in der digitalen Welt. Teilhabesicherung durch digitale Gemeinschaften?

Gertrud Wolf
Ich sterbe, also bin ich! Warum der Tod ein Thema für die Erwachsenenbildung sein sollte

Florian Bödecker
»Ich habe viele andere Verpflichtungen und Interessen«. Was Senioren davon abhält, an wissenschaftlicher Weiterbildung teilzunehmen
Ralf Lottmann
Stichwort »Teilhabe im Alter«

»Langlebigkeit ist der schönere Begriff«. Im Gespräch mit Altersforscherin und Bundesministerin a.D. Ursula Lehr

Andreas Kruse
Zur Notwendigkeit eines neuen gesellschaftlichen Entwurfs des Alters. Selbst- und Weltgestaltung in ihrer Bedeutung für Teilhabe im Alter: der Beitrag der Bildung

Elisabeth Bubolz-Lutz
Non-formal selbstbestimmt. Selbstbestimmtes Lernen im Alter am Beispiel des »Denk-Raum 50 plus«

Sonja Ehret
»Im Geiste jugendlich« Potenziale des Generationendialogs im Kontext der »Schule von Jung und Alt«

Ina E. Rüber/Andreas Martin
Steigendes Alter, sinkendes Engagement? Zum Zusammenhang von Alter und ehrenamtlichem Engagement in Deutschland

Nicola Röhricht
Partizipation Älterer in der digitalen Welt. Teilhabesicherung durch digitale Gemeinschaften?

Gertrud Wolf
Ich sterbe, also bin ich! Warum der Tod ein Thema für die Erwachsenenbildung sein sollte

Florian Bödecker
»Ich habe viele andere Verpflichtungen und Interessen« Was Senioren davon abhält, an wissenschaftlicher Weiterbildung teilzunehmen

Johannes Klenk/Kerstin Armborst-Weihs/Ulrich Eggert/Gabriele Schaub/Ulrich Wacker
Wissenschaftliche Weiterbildungsangebote systematisieren. Vorschlag zur Transparenz der Formate und Qualifikationsniveaus aus badenwürttembergischer Perspektive

Beiträge

Szene

(mehrere Artikel)

Open Access
creative common licence by-sa

Service

(mehrere Artikel)

Open Access
creative common licence by-sa

DIE

(mehrere Artikel)

Open Access
creative common licence by-sa

Open Access
creative common licence by-sa

Peter Brandt, Jan Rohwerder
»Langlebigkeit ist der schönere Begriff«

Im Gespräch mit Altersforscherin und Bundesministerin a.D. Ursula Lehr

Open Access
creative common licence by-sa

Andreas Kruse
Zur Notwendigkeit eines neuen gesellschaftlichen Entwurfs des Alters

Selbst- und Weltgestaltung in ihrer Bedeutung für Teilhabe im Alter: der Beitrag der Bildung

Open Access
creative common licence by-sa

Elisabeth Bubolz-Lutz
Non-formal selbstbestimmt

Selbstbestimmtes Lernen im Alter am Beispiel des »Denk-Raum 50 plus«

Open Access
creative common licence by-sa

Sonja Ehret
»Im Geiste jugendlich«

Potenziale des Generationendialogs im Kontext der »Schule von Jung und Alt«

Open Access
creative common licence by-sa

Andreas Martin, Ina E. Rüber
Steigendes Alter, sinkendes Engagement?

Zum Zusammenhang von Alter und ehrenamtlichem Engagement in Deutschland

Open Access
creative common licence by-sa

Nicola Röhricht
Partizipation Älterer in der digitalen Welt

Teilhabesicherung durch digitale Gemeinschaften?

Open Access
creative common licence by-sa

Gertrud Wolf
Ich sterbe, also bin ich!

Warum der Tod ein Thema für die Erwachsenenbildung sein sollte

Open Access
creative common licence by-sa

Florian Bödecker
»Ich habe viele andere Verpflichtungen und Interessen«

Was Senioren davon abhält, an wissenschaftlicher Weiterbildung teilzunehmen

Open Access
creative common licence by-sa

Sybille Kastner
Mitmischen im Museum

Angebote für Ältere und Menschen mit Demenz im Lehmbruck Museum

Open Access
creative common licence by-sa

Ulrich Wacker, Gabriele Schaub, Ulrich Eggert, Kerstin Armborst-Weihs, Johannes Klenk
Wissenschaftliche Weiterbildungsangebote systematisieren

Vorschlag zur Transparenz der Formate und Qualifikationsniveaus aus baden-württembergischer

Open Access
creative common licence by-sa

Open Access
creative common licence by-sa

Open Access
creative common licence by-sa

Open Access
creative common licence by-sa

Open Access
creative common licence by-sa

E-Paper

0,00 €

versandkostenfrei

Sofort zum Download

E-Paper
im Open Access

Bibliografische Angaben

  • Reihe: weiter bilden
  • Band: 24
  • Auflage: 1
  • Erscheinungsdatum: 12.10.2017
  • Umfang: 56 Seiten
  • Artikelnr: DIE1704W
  • DOI E-Paper: 10.3278/DIE1704W
  • Imprint: wbv Publikation
  • Sprache: Deutsch
  • Lizenzhinweis: Creative Commons Namensnennung-Share Alike 4.0 International

Artikel weiterempfehlen