Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)

Beratung in Hochschule und Erwachsenenbildung

Hessische Blätter für Volksbildung 4/2023

Sowohl im Feld der Erwachsenenbildung als auch im Feld der Hochschule kommt Beratung eine wichtige Bedeutung zu, insofern sie Lern- und Bildungsprozesse Erwachsener initiiert, begleitet und auf vielfältige Weise unterstützt. Angesichts zunehmender Alltagskomplexität, Individualisierungstendenzen, Verunsicherungen und gesellschaftlicher Krisen ist der Wunsch nach Orientierung, Begleitung und Unterstützung der Lebensbewältigung und von Lern- und Bildungsvorhaben größer geworden und hat in den vergangenen Jahren zu einer Expansion von Beratungsangeboten über die gesamte Lebensspanne geführt. Beraten gilt dabei als pädagogisch-professionelle Kernkompetenz, die hilft, Potentiale und Selbstbestimmungskräfte bei Erwachsenen zu entfalten und Selbstreflexion zu fördern. Trotz großer Nachfrage gerät aktuell vor allem allgemeine Bildungsberatung in Gefahr, in ihrem Bedeutungsgehalt politisch und im Hinblick auf angemessene Ressourcen vernachlässigt zu werden.
Das aktuelle Heft 4/2023 der Hessischen Blätter für Volksbildung diskutiert verschiedene Facetten von Beratung in Hochschule und Erwachsenenbildung und stellt konkrete Praxisprojekte vor.
Birte Egloff, Martin Dust
Editorial

- Aktuelle Herausforderungen -
Rainer Thiel
Bildungsberatung als Anhängsel des lebenslangen Lernens?

Mirijam Ramm-Traoré, Sophia Richter, Lisa Will
Studieren auf Distanz

- Handlungsfelder und Professionalisierung -
Wiltrud Gieseke, Maria Stimm
Professionelle Anforderungen und empirische Herausforderungen zur Ausdifferenzierung von Beratung

Birte Egloff
Professionalisierung der Studien-(fach-)beratung

- Ausformungen in der Praxis von Hochschule und Erwachsenenbildung -
Sophia Richter
Ressourcenorientierte und prospektive Gesprächsführung in Hochschulen

Christina Rahn
Nachteile ausgleichen, Kommunikation stärken, Strukturen verändern

Katharina Schepker
Bildungsberatung als Kompass in Krisenzeiten

Frank Schröder
Das Matrix-Qualitätsmanagement der Bildungsberatung in Niedersachsen

Regine Zizelmann
Neue Formate und Onlineberatung

- Service -
Berichte - Dokumentationen

Beiträge

Birte Egloff, Martin Dust
Editorial

Beratung in Hochschule und Erwachsenenbildung – zur Einleitung in den Themenschwerpunkt

Open Access
creative common licence by-sa

Rainer Thiel
Bildungsberatung als Anhängsel des lebenslangen Lernens?

Herausforderungen an die Akteure – Forderungen an die Politik

Open Access
creative common licence by-sa

Sophia Richter, Mirijam Ramm-Traoré, Lisa Will
Studieren auf Distanz

Entfremdung und Beratungsbedarfe in Folge der Coronapandemie

Open Access
creative common licence by-sa



Sophia Richter
Ressourcenorientierte und prospektive Gesprächsführung in Hochschulen

Das Projekt „Peer Walk and Talk“

Open Access
creative common licence by-sa

Christina Rahn
Nachteile ausgleichen, Kommunikation stärken, Strukturen verändern

Das Projekt des individuellen Unterstützungsplans an der Goethe-Universität Frankfurt

Open Access
creative common licence by-sa

Katharina Schepker
Bildungsberatung als Kompass in Krisenzeiten

Zielgruppen, Netzwerke und Chancen

Open Access
creative common licence by-sa


Open Access
creative common licence by-sa



weitere Infos

Hessischer Volkshochschulverband (Hrsg.) (2023). Beratung in Hochschule und Erwachsenenbildung. Hessische Blätter für Volksbildung. 73(4). Bielefeld: wbv Publikation. https://doi.org/10.3278/HBV2304W

Zeitschrift

21,90 €

Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen

lieferbar

Ebenso verfügbar als:

E-Paper
E-Paper
im Open Access

Bibliografische Angaben

  • Reihe: Hessische Blätter für Volksbildung
  • Band: 73
  • Auflage: 1
  • Erscheinungsdatum: 08.12.2023
  • Umfang: 108 Seiten
  • Artikelnr: HBV2304
  • DOI E-Paper: 10.3278/HBV2304W
  • Imprint: wbv Publikation
  • Sprache: Deutsch

Artikel weiterempfehlen