Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Matthias Alke

Governance digitaler Plattformen in der Weiterbildung

2022, 12 Seiten

Band-Nr.: 72

Reihe: Hessische Blätter für Volksbildung

Artikelnummer: HBV2202W003

Creative Commons Lizenzvertrag
Governance digitaler Plattformen in der Weiterbildung von Matthias Alke steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
E-Paper Einzelbeitrag:
DOI: 10.3278/HBV2202W003

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper Einzelbeitrag
lieferbar (Download)
Einzelpreis
kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Im Zuge des digitalen Wandels und verstärkt durch die Pandemie etablieren sich in der Weiterbildung digitale Plattformen. Dabei handelt es sich um ein begrifflich unscharfes Konzept, unter dem vielfältige Phänomene subsumiert werden. Im Beitrag werden digitale Plattformen als Organisationskonzept theoretisch bestimmt. Ausgehend von der aktuellen Diskussion zur Plattformökonomie der Digitalwirtschaft gibt der Beitrag zunächst einen Überblick zu plattformbezogenen Politiken, Akteuren und organisationalen Feldern in der Weiterbildung, in denen sich die aktuellen Entwicklungen vollziehen. Anschließend werden aus governance-theoretischer Perspektive die sichtbar werdenden Formen der Handlungskoordination sowie die Steuerungsmechanismen untersucht, die von digitalen Plattformorganisationen ausgehen. Der Schwerpunkt wird auf den öffentlichen, gemeinwohlorientierten Weiterbildungsbereich gelegt.


Zitiervorschlag

Alke, Matthias (2022), Governance digitaler Plattformen in der Weiterbildung. Hessische Blätter für Volksbildung, 72(2), 21-32. Bielefeld: wbv. https://doi.org/10.3278/HBV2202W003

Die ganze Ausgabe als E-Paper

Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Bildung im organisationalen Wandel managen
Hessische Blätter für Volksbildung 2/2022
Preis
kostenlos

E-Paper Einzelbeitrag

Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Inhalt
Hessische Blätter für Volksbildung 2/2022
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 3
Preis
kostenlos
Sebastian Lerch; Timm C. Feld
Editorial
Bildung im organisationalen Wandel managen
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 4-7
Preis
kostenlos
Madeline Lockstedt
Die agilen Strukturen der Weiterbildungsorganisationen - und ihre Grenzen
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 8-20
Preis
kostenlos
Matthias Alke
Governance digitaler Plattformen in der Weiterbildung
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 21-32
Preis
kostenlos
Heinke Röbken; Marcel Schütz
Kriterien, Kanäle und Köpfe
Weiterbildung im Wandel: eine Organisationserkundung
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 33-44
Preis
kostenlos
Annabel Jenner
Professionalitätsentwicklung aus der Perspektive von Weiterbildungsorganisationen
Ansätze für Weiterbildungsmanagement und Forschung
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 45-55
Preis
kostenlos
Timm C. Feld; Sebastian Lerch
"Übergänge" als Gestaltungs- und Bearbeitungsaufgabe für das organisationale Bildungsmanagement
Ein Interview mit Prof. Dr. Klaus Meisel
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 56-66
Preis
kostenlos
Markus Bassenhorst
Das Team zählt - Kurs halten bei personellen Übergängen
Ein Praxisbericht
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 67-75
Preis
kostenlos
Maresa Getto; Ulrike Maier; Mareike Schams
Digitale Transformation
Bildungsmanagement an Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 76-86
Preis
kostenlos
Martha Friedenthal-Haase
Service
Nachruf - Rezension
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 89-94
Preis
kostenlos