Programm

Felix Rauner, Philipp Grollmann (Hg.)

Handbuch Berufsbildungsforschung

3. erweiterte Auflage 2018, 1.135 S., 79,– €, ISBN 978-3-8252-5078-2

Die Berufsbildungsforschung hat sich im letzten Jahrzehnt internationalisiert. In der dritten überarbeiten Auflage dokumentieren die Autor:innen den Status quo des Forschungsbereichs sowie aktuelle Forschungsprojekte und -methoden.

Im utb-Shop bestellen

Patricia Arnold, Lars Kilian, Anne Thillosen, Gerhard Zimmer

Handbuch E-Learning
Lehren und Lernen mit digitalen Medien

5. Auflage 2018, 638 Seiten, 59,– €, ISBN 978-3-8252-4965-6

In der 5. Auflage des Standardwerkes wurden alle Themen aktualisiert und ergänzt. Die Autorinnen und Autoren stellen zukunftsweisende Konzepte für den Aufbau und die Entwicklung virtueller Lehr- und Lernumgebungen vor.

Im utb-Shop bestellen

In Vorbereitung

Erwachsenen- und WeiterbildungBefunde – Diskurse – Transfer

Die DIE-Lehrbuchreihe "Erwachsenen- und Weiterbildung. Befunde – Diskurse – Transfer" stellt eine Sammlung allgemein anerkannten, sich an den Handlungsfeldern orientierenden Grundlagenwissens aus der Forschung zur Erwachsenen- und Weiterbildung bereit.

Die Lehrbücher begleiten und unterstützen Studierende im Bachelor- und Masterstudium der Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Erwachsenen- und Weiterbildung. Darüber hinaus helfen die Bücher Lehrende an Hochschulen in der Konzeption der Lehrveranstaltungen.

Die Lehrbuchreihe deckt die bundesweit regelmäßig angebotenen Module ab, dient dem praxisorientierten Wissenstransfer und unterstützt den Ausbau eines forschungsbasierten Wissensaufbaus.
Die Lehrbücher präsentieren einen Wissenshorizont, der alle relevanten Felder der Erwachsenenbildungs- bzw. Weiterbildungsforschung abbildet und sich sowohl am aktuellen Forschungswissen über das System der Weiterbildung als auch an den basalen Handlungsfeldern der pädagogischen wie administrativ-politischen Praxis orientiert.

Die didaktische Aufbereitung von Grundlagenwissen, die ausgewogene Darstellung von Forschungsdiskursen und die Einführung in Forschungsresultate und ihre theoretischen und methodischen Grundlagen sowie die Herausstellung von Desiderata für künftige Forschungsarbeiten sollen hierbei als Anregung für eine gelingende Lehre verstanden werden. Die Darstellung orientiert sich didaktisch an den Prinzipien eines genetischen, exemplarischen und sokratischen Vorgehens.

Die Lehrbücher

In Planung:

  • Institutionelle Strukturen in der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Leitung, Management und Organisation in der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Lernen und Lerntheorien
  • Profession, Professionalisierung, Professionalität – Professionelles Sein in der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Forschen und Handeln in der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Lern- und Bildungsberatung in der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Forschen und Handeln in der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Geschichte und Gegenwart der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Medien in Lehr-Lernprozessen der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Erwachsenenbildung in international-vergleichender Perspektive
  • Sozialisation und informelles Lernen im Erwachsenenalter
  • Einführung in die Erwachsenen- und Weiterbildung

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)

Programm- und Angebotsentwicklung
in der Erwachsenenbildung

Erwachsenen- und Weiterbildung. Befunde – Diskurse – Transfer, 2

188 Seiten, ISBN 978-3-8252-4966-3, 19,99 €

Der Band befasst sich in umfassender Weise mit der Programm- und Angebotsentwicklung in der Erwachsenenbildung. Die Bandbreite reicht dabei vom didaktisch aufbereiteten Grundlagenwissen über die Darstellung des aktuellen Forschungsdiskurses bis zum Herausarbeiten von Themen für zukünftige Forschungsarbeiten.

Im utb-Shop bestellen

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)

Lehren und Lernen
in der Erwachsenen- und Weiterbildung

Erwachsenen- und Weiterbildung. Befunde – Diskurse – Transfer, 1

188 Seiten, ISBN 978-3-8252-4967-0, 19,99 €

Das Lehrbuch stellt das Lehren und Lernen Erwachsener ins Zentrum der Erwachsenen- und Weiterbildung, das als ein Mehrebenensystem betrachtet wird. Unterschieden werden die Ebene der bildungspolitischen Steuerung, die Ebene der Organisationen, in denen Aufgaben der Leitung, des Managements und der Programm- und Angebotsentwicklung verortet sind, sowie die Ebene der Lehr-, Lern- und Beratungsprozesse. Die Wirkungen der Erwachsenenbildung werden als Ergebnis einer Ko-Konstruktion der Handlungen von Akteuren auf unterschiedlichen Systemebenen betrachtet.

Im utb-Shop bestellen