Jörn Schnieder, Lena Kötter, Detlev Jan Friedewold, Frauke Link

Stolperstein Mathematik

Lernberatung für Studierende gestalten

Der Praxisband ist eine Anleitung zur Beratung von Studierenden, die Probleme mit den mathematischen Anforderungen ihres Fachs haben. Das Herzstück ist die Erfassung und Strukturierung mathematisch relevanter Themen mithilfe von Beratungskarten, um Beratungs- oder Sprechstundengespräche führen zu können.

Der mathematische Lernprozess wird in vier Strukturfelder eingeteilt: "Motivation/Emotion", "Organisation", "Erarbeiten/Verstehen", "Probleme lösen". Für jedes Feld werden die typischen Probleme skizziert und Lösungsansätze vorgestellt. Anhand von Fallbeispielen zeigen die Autorinnen und Autoren, wie die Beratungskarten eingesetzt werden können.
Vorwort

1 Einleitung

2 Beratung in Mathematik
2.1 Grundlegende Herausforderungen im Fach Mathematik aus der Perspektive der Lernenden
2.2 Personzentrierte Beratung von Mathematik-Lernenden - Ziele, Grundhaltungen, Leitgedanken
2.3 Der Beratungsablauf
2.4 Rahmenbedingungen Beratung

3 Vier Beratungsebenen
3.1 Organisation des Lernens
3.2 Emotion und Motivation
3.3 Erarbeiten und Verstehen
3.4 Probleme lösen und Aufgaben bearbeiten

4 Fallbeispiele
4.1 Fallbeispiel zu Organisation des Lernens
4.2 Fallbeispiel zu Emotion und Motivation
4.3 Fallbeispiel zu Erarbeiten und Verstehen
4.4 Fallbeispiel zu Probleme lösen und Aufgaben bearbeiten

5 Karten
5.1 Kartenbereich A Organisation des Lernens
5.2 Kartenbereich B Emotion und Motivation
5.3 Kartenbereich C Erarbeiten und Verstehen
5.4 Kartenbereich D Probleme lösen und Aufgaben bearbeiten

Literaturverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Frauke Link, Jörn Schnieder, Detlev Jan Friedewold, Lena Kötter
Stolperstein Mathematik

Lernberatung für Studierende gestalten Karten Notizversion

Open Access
creative common licence by-sa

Frauke Link, Jörn Schnieder, Detlev Jan Friedewold, Lena Kötter
Stolperstein Mathematik

Lernberatung für Studierende gestalten Karten Version Tischvorlage

Open Access
creative common licence by-sa

weitere Infos

Mathematik ist ein besonderes Fach, das viele Studierende mit negativen Vorurteilen und Emotionen verbinden. Detlev Jan Friedewold, Lena Kötter, Frauke Link und Jörn Schnieder haben eine Methode für die Beratungsarbeit entwickelt und in der Praxis erprobt, mit dem Mathematik-Lehrende das Problem angehen können. Im Praxisband 'Stolperstein Mathematik' stellen sie ihr Konzept zur Lernberatung für Studierende vor.

Der Band vermittelt sowohl didaktisches Wissen und Methoden, die Mathematik-Lehrende für die überfachliche Beratung brauchen, als auch Wissen über das mathematische Lernen und die Herausforderungen des Fachs für Lern- und Studienberater:innen. Herzstück der Methode ist die Erfassung und Strukturierung mathematisch relevanter Themen mithilfe von Beratungskarten, die Grundlage für Beratungs- oder Sprechstundengespräche sind. Dazu strukturieren die Autor:innen den mathematischen Lernprozess in vier Felder: Motivation/Emotion, Organisation, Erarbeiten/Verstehen und Probleme lösen. Für jedes Feld skizzieren sie die typischen Probleme und stellen Lösungsmöglichkeiten vor. Fallbeispiele zeigen, wie Lehrende das Konzept der Beratungskarten erfolgreich in die Praxis umsetzen können. Die praktische Anleitung erfolgt in Form von Karten, die in Beratungsgesprächen eingesetzt werden können. Diese Karten sind mit ausführlichen Handhabungshinweisen abgebildet und stehen Open Access unter wbv.de/artikel/6004612wka4 kostenfrei zum Download zur Verfügung.

Das Autor:innenteam bringt Erfahrungswissen aus unterschiedlichen akademischen und beruflichen Hintergründen mit, von Psychologie, Pädagogik und Lerncoaching bis zur Mathematik- und Hochschuldidaktik.

E-Book (PDF)

29,90 €

versandkostenfrei

Sofort zum Download

Ebenso verfügbar als:

Print

Bibliografische Angaben

  • Auflage: 1
  • Erscheinungsdatum: 15.02.2018
  • Umfang: 164 Seiten
  • Artikelnr: 6004612w
  • ISBN (Print): 9783763958719
  • ISBN E-Book (PDF): 9783763958726
  • DOI E-Book (PDF): 10.3278/6004612w
  • Imprint: wbv Publikation
  • Sprache: Deutsch

Artikel weiterempfehlen