Cornelius Hahn

Beko reloaded

Fragefreie Kommunikation in der 3B-Beratung

Wir beruflichen Berater kennen die Gespräche, in denen es "nicht weiter geht", in denen wir spüren, dass wir den Klienten "verlieren", manchmal können wir nach dem Termin auf 10 Sekunden genau sagen, wann es gewesen ist. Wir kennen den schalen Geschmack, der zurückbleibt, wenn wir das Gespräch dennoch nach Plan zu Ende gebracht haben, ein Protokoll oder - für BeraterInnen der Bundesagentur für Arbeit (BA) - unsere Eingliederungsvereinbarung fixiert haben und einen guten Nachhauseweg gewünscht haben. Manchmal sind wir erschöpft, manchmal nur unzufrieden. Der Kunde hat gelächelt, also ist die Beratung doch gut gewesen! Irgendwie aber kamen wir nicht zusammen, der Kunde hat sich in ein imaginäres Schneckenhaus zurückgezogen, wir haben eigentlich keine gemeinsame Ebene gefunden. Das Ziel vom: "Da abholen, wo er steht" - nicht erreicht. All das kennen wir, und solche Situationen wollen wir natürlich reflektieren. Wir wollen Antworten finden, um zu handeln und um unsere Beratungsqualität zu steigern.

Beiträge

Nancy Arthur, Gert van Brussel
Überarbeitete Ethische Leitlinien der IVBBB

Interview von Dr. Gert van Brussel mit Nancy Arthur (Vizepräsidentin IVBBB)

2,00 €

Barbara Lampe, Lothar Müller-Kohlenberg
Ethik und Recht in der Beratung
5,00 €



Czeslaw Noworol
Das Spezifikum der Ethik in der Berufsberatung

Warum die Ethik interkulturell und grenzenlos sein soll

5,00 €

Cornelius Hahn
Beko reloaded

Fragefreie Kommunikation in der 3B-Beratung

6,00 €


Alessandro Greco
Beratung oder Information?

Eine quantitative Analyse

8,00 €

Kinga Bichler, Gerd Ulrich Bauer
Berufs- und Bildungsberatung für Neuzugewanderte

Konturen eines komplexen interkulturellen Handlungsfelds

8,00 €

Karl-Heinz P. Kohn
Spezifische Berufsberatung für geflüchtete Menschen

Schlüssel zur Nutzung eines bedeutenden Fachkräftepotenzials

8,00 €

Jenny Schulz
Berufsinteressen, überfachliche Kompetenzen, Stressbewältigungsstrategien

und berufliches Entscheidungsverhalten bei jungen Arbeitslosen

6,00 €

Ulrich Löser
Rezension

Die neue Psychologie des Alterns

1,00 €

Barbara Oberwasserlechner
Von hybriden User-Kund*innen, gläsernen Berater*innen und dem menschlichen Dilemma

als Chance für die Profession. Ethische Perspektiven einer Online-Praxis

6,00 €

Open Access
creative common licence by-sa

E-Paper

6,00 €

versandkostenfrei

Sofort zum Download

Ebenso verfügbar als:

E-PaperPrint

Bibliografische Angaben

  • Reihe: dvb forum
  • Band: 57
  • Auflage: 1
  • Erscheinungsdatum: 06.07.2018
  • Umfang: 6 Seiten
  • Artikelnr: DVB1802W030
  • DOI E-Paper: 10.3278/DVB1802W
  • Imprint: wbv Publikation
  • Sprache: Deutsch

Artikel weiterempfehlen