Basisbildung Altenpflegehilfe – Handbuch für Lehrende

  • Aufbau in Modulen
  • Methodisch-didaktische Hinweise für Lehrende aus den Bereichen Grundbildung und Pflegehilfe

Das Handbuch für Lehrende hilft bei der Orientierung im Modul. Es unterstützt Lehrende bei der Gestaltung des Unterrichts unter Nutzung der vorliegenden Texte, in Anlehnung an die Lernziele. 

Zu jedem Modul gibt es einen Leitfaden mit Bausteinen, Lernzielen und einer Übersicht zum vorhandenen Unterrichtmaterial. Darüber hinaus enthält das Handbuch für Lehrende die Lösungen zu den im Kursbuch für Teilnehmende abgedruckten Wiederholungsfragen und Arbeitsblättern.

Ein Kapitel ist der Prüfungsvorbereitung und -durchführung gewidmet. Es enthält eine Musterklausur für die schriftliche Prüfung inklusive einem Lösungsexemplar, Fragen und Aufgaben für die mündlich-praktische Prüfung mit Lösungen sowie einen Ablaufplan.

Die Erfahrungsberichte aus Sicht der Grundbildungs- und Pflegedozentinnen runden die Publikation ab.

Bausteine:
Hier finden Sie eine Übersicht zu den pflegetheoretischen Inhalten des Moduls.

Lernziele:
Zu den Inhalten sind Lernziele formuliert, die deutlich machen, was die Teilnehmenden am Ende des Moduls wissen und können sollten.

Unterrichtsmaterial Kursbuch für Teilnehmende:
Unter dieser Überschrift finden Sie einen Überblick über die im Kursbuch für Teilnehmende abgedruckten Arbeitsblätter. Die Reihenfolge der weiteren Angaben zum digitalen Foliensatz, dem Kursbuch für Teilnehmende als Druckwerk und den Wiederholungsfragen sind immer identisch.

Unterrichtsmaterial Handbuch für Lehrende:
Direkt hinter dem Leitfaden finden Sie in jedem Modul die methodisch-didaktischen Hinweise zum Unterricht in der Pflegetheorie. Es folgen die Wiederholungsfragen mit Antworten und die Lösungsblätter zu den im Kursbuch für Teilnehmende abgedruckten Arbeitsblättern, aus Pflege und/oder Grundbildung.
Weitere Arbeitsblätter mit Lösungen sowie Lernspiele, passend zu den Inhalten des Moduls, finden Sie online.

Anhand der folgenden Symbole lassen sich die Arbeitsblätter den Bereichen Pflege und Grundbildung zuordnen.

Arbeitsblätter zur Pflegetheorie

Arbeitsblätter zur Schriftsprache in der Pflege

Informationen zur Orientierung

  • Nummer des Moduls (z. B. Modul 7)
  • Name des Moduls (z. B. Vitale Funktionen)
  • Modulumfang in Unterrichtseinheiten (UE)
  • Zuordnung zur jeweiligen Maßnahme als 4M, 8M oder 4/8M mit farblicher Kennzeichnung
  • Grafik der Titelfolie (diese findet sich auch auf der Startseite des Moduls)

Module

4-Monatige Maßnahme:

1. Lernen lernen                     
2. Kommunikation                        
3. Grundbedürfnisse
4. Gesundheitsförderung
5. Bewegung und Entspannung
9. Essen und Trinken
10. Ausscheiden
11. Sich kleiden
12. Ruhen und schlafen
13. Sich beschäftigen
15 A. Sich pflegen / Hygiene
15 B. Sicherheit
16. Soziale Bereiche

8-Monatige Maßnahme:

1. Lernen lernen                            
2. Kommunikation
6. Sich bewegen
7. Vitale Funktionen
8. Sich pflegen
9. Essen und Trinken
10. Ausscheiden
11. Sich kleiden
12. Ruhen und schlafen
13. Sich beschäftigen
14. Mann / Frau
15 B. Sicherheit
16. Soziale Bereiche
17 A. Existenzielle Erfahrungen
17 B. Sterben, Tod und Trauer
18. Pflegeprozess und Dokumentation