Ulrike Waltenberg

Wissenschaftlich schreiben lernen integriert in die Vermittlung von Verwaltungskompetenzen

die hochschullehre 15/2017

Die Bachelorthesis stellt für Studierende in den dualen Studiengängen der Fachhoch-schule für öffentliche Verwaltung NRW häufig eine sehr große Herausforderung dar, auf die sie durch ihr Studium nicht immer optimal vorbereitet sind, weil die Anlässe zur eigen-ständigen Textproduktion fehlen. Der vorliegende Artikel beschreibt ein Lehrprojekt, in dem es darum ging, Studierende im Rahmen fachlicher Lehrveranstaltungen beim Aufbau von wissenschaftlicher Schreibkompetenz zu unterstützen. Schreiben wurde dabei in der Fachlehre gezielt als Lernmedium eingesetzt, um es darüber auch zum Lerngegenstand machen zu können.

E-Paper

0,00 €

versandkostenfrei

Sofort zum Download

E-Paper
im Open Access

Bibliografische Angaben

  • Reihe: die hochschullehre
  • Band: 3
  • Auflage: 1
  • Erscheinungsdatum: 18.12.2017
  • Umfang: 16 Seiten
  • Artikelnr: HSL1715W
  • DOI E-Paper: 10.3278/HSL1715W
  • Imprint: wbv Publikation
  • Sprache: Deutsch
  • Lizenzhinweis: Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitungen 4.0 International

Artikel weiterempfehlen