Seit 2009 engagiert sich wbv Publikation im Open Access. Stetig hat sich unser Leistungsportfolio entwickelt. In dieser kleinen Broschüre stellen wir Ihnen unsere Erfolgsgeschichte von damals bis heute vor.

Open Access bei wbv Publikation

OAdineOpen Access disziplinorientiert und nachhaltig ermöglichen

Die Finanzierung von Open-Access-Publikationen

  • braucht eine Disziplinorientierung, weil nur hierdurch langfristig eine Verbindlichkeit und die Beteiligung der Community gegeben sind.
  • über Dritte steigt signifikant, wenn die finanzielle Beteiligung der Autor:innen entfällt.

Für die flächendeckende Transformation hin zu Open-Access-Publikationen in den Geistes- und Sozialwissenschaften braucht es eine Finanzierung, die sich nicht am Standort der Universität, sondern an den Autor:innen und Herausgebenden in ihren jeweiligen Disziplinen und deren spezifischen Publikationsbedarfen orientiert.

Über das BMBF-geförderte Projekt Open Access disziplinorientiert und nachhaltig ermöglichen (OAdine) möchte wbv Publikation langfristig die Infrastruktur für eine dauerhafte community-basierte Finanzierung von Open-Access-Publikationen schaffen, bei der die Autorenbeiträge künftig entfallen.

Das Projekt OAdine stellt sich vor ...

Joachim Höper

 "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Unterstützung des BMBF unser langjähriges Engagement für mehr Disziplinorientierung in der Open-Access-Finanzierung weiter in der Community etablieren können. Nach unseren Erfahrungen mit dem Finanzierungsmodell für die wbv OpenLibrary ist das der nächste Schritt zu einem offenen, wissenschafts- und bibliotheksfreundlichen Publizieren in den Geistes- und Sozialwissenschaften."

Joachim Höper, Geschäftsleitung wbv Publikation

Neu im Open Access

ARTIKELDETAILS

Redaktion dvb forum

Zukunft im Blick

Interviews mit Jugendorganisationen

2022, 7 Seiten

Band-Nr.: 303

Reihe: dvb Forum

Artikelnummer: DVB2202W005

Creative Commons Lizenzvertrag
Zukunft im Blick von Redaktion dvb forum steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
E-Paper Einzelbeitrag:
DOI: 10.3278/DVB2202W005

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper Einzelbeitrag
lieferbar (Download)
Einzelpreis
kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Zur Einbindung der Sichtweisen der jungen Generation hat die forum-Redaktion diverse Jugendorganisationen angeschrieben und um Antwort auf vier gleichlautende Fragen zu ihren aktuellen Sorgen, gewünschten bzw. als notwendig erachteten Entwicklungen und Vorstellungen einer beruflichen Zukunft für die heute jungen Menschen gebeten.Der Beitrag gibt im Originaltext die Antworten darauf von sechs großen Jugendorganisationen wieder. In den Ausführungen werden Fragen der Ausbildung und Mitbestimmung der Lernenden genauso thematisiert wie informelle Bildung und ehrenamtliche Tätigkeit. Auch Finanzierungsfragen und Auswirkungen der Digitalisierung werden angesprochen. Zu den Krisen der Gegenwart formulierten die Organisationen erstrebenswerte Ziele für die Gesellschaft sowie Forderungen an die relevanten Akteure.


Die ganze Ausgabe als E-Paper

Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Zukunftsperspektiven in Krisenzeiten
dvb forum 02/2022
Preis
19,90 €

E-Paper Einzelbeitrag

Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Editorial & Inhalt
dvb forum 2/2022
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 2-3
Preis
kostenlos
Marc Schreiber
Gesellschaftliche Narrative als Auslöser persönlicher Krisen?
Eine Auslegeordnung anhand des Modells der Persönlichkeits- und Identitätskonstruktion (MPI)
Seite 4-12
Preis
9,00 €
Georg Müller-Christ
Krisen öffnen Möglichkeitsräume - Systemaufstellungen auch
Seite 14-17
Preis
4,00 €
Melanie Gehenzig; Stefan Rostock
Lösung für den doppelten Fachkräftemangel?
Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Berufsberatung
Seite 18-23
Preis
6,00 €
Marleen Schulze Middendorf
JobVille - Ein Festival für Berufsuchende
Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Berufsorientierung
Seite 24-26
Preis
3,00 €
Redaktion dvb forum
Zukunft im Blick
Interviews mit Jugendorganisationen
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 27-33
Preis
kostenlos
Wolfgang Bliem; Margit Helene Meister; Rosemarie Pichler
Green Jobs im Fokus der Bildungs- und Berufsberatung
Seite 34-39
Preis
6,00 €
Christian Philipp Nixdorf; Jana Swiderski
Berufsberatung nachhaltig gestalten
Herausforderungen und Möglichkeiten
Seite 40-45
Preis
6,00 €
Gundula Gwenn Hiller
Selbstfürsorge für BeraterInnen
Seite 47-53
Preis
7,00 €
Roman Soucek
Resilientes Verhalten
Grundlagen und Facetten von Bewältigungsstrategien
Seite 54-58
Preis
5,00 €
Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Jahrestagung & Fachtagung
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 59-61
Preis
kostenlos
Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
CALL FOR PAPERS dvb forum 1/2023
Themenschwerpunkt Inklusion
Creative Commons Lizenzvertrag

Seite 62
Preis
kostenlos
Rolf Lachmann
Carol Gilligan: Die andere Stimme
Lebenskonflikte und Moral der Frau
Seite 63-66
Preis
4,00 €
Rolf Lachmann
Richard Rorty: Kontingenz, Ironie und Solidarität
Seite 67-70
Preis
4,00 €

Gemeinsam für Open Access in Social Sciences und Humanities – Aufruf zur Unterstützung der Enable!-Community   

Die Enable!-Community tritt an, um eine Open-Access-Publikationskultur in den Social Sciences und Humanities (SSH: Sozial- und Geisteswissenschaften) zu entwickeln, die von allen Akteuren getragen wird. In einem Mission-Statement rufen Verlage, Institutionen und Wissenschaftler:innen zur aktiven Unterstützung des Projektes Enable!.

wbv Publikation unterstützt die Initiative seit 2019 und gehört zu den Erstunterzeichnern des Mission Statement vom 25.5.2020.

Mission Statement der Enable!-Community