Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Susanne Kraatz

Ethik und Beratung in öffentlichen Arbeitsmarktser vices in Europa

2018, 7 Seiten

Artikelnummer: DVB1802W018

E-Paper Einzelbeitrag:
DOI: 10.3278/DVB1802W018

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper Einzelbeitrag
lieferbar (Download)
Einzelpreis
7,00 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

In ihrer Ratsresolution haben sich die Mitgliedstaaten der Europäischen Union auf einen weiten Beratungsbegriff verständigt, der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung umfasst. Dieser liegt dem folgenden Beitrag zugrunde, der ein Teilgebiet angewandter Ethik in den Mittelpunkt stellt: die Erarbeitung und Verwirklichung von Verhaltensstandards für "gute" öffentliche (Sozial-)Verwaltung und dies mit einem Fokus auf Beratung. Der Beitrag gibt einen Überblick über

die von der IAEVG kürzlich verabschiedeten revidierten ethischen Standards bzw. Leitlinien, wie sie in der neuen Fassung

heißen. Diese sind konzipiert für Beratung als Profession und stellen eine gemeinsame Basis für IAEVG-Mitglieder dar. Dabei zeige ich unvermeidliche Spannungsfelder in der organisationalen Praxis auf.


Autor:in/Herausgeber:in

Dr. Susanne Kraatz engagiert sich seit langem für die Professionalisierung von Beratung, als Dozentin an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, im European Lifelong Guidance Policy Network sowie als Mitglied des dvb. Nach längerer Tätigkeit als Abgeordnete Nationale Sachverständige der Bundesagentur für Arbeit an die Europäischen Kommission ist sie derzeit abgeordnet an das Europaparlament, wo sie die Arbeit des Beschäftigungsund Sozialausschusses mit Analysen unterstützt. Sie vertritt Deutschland in dem 2017 von der europäischen Agentur für Berufsbildung Cedefop gegründeten Careers-Net, das Informationen und Analysen zu nationalen Beratungssystemen in der EU zusammenstellt.

Die ganze Ausgabe als E-Paper

Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Beratungsethik und Vielfalt der Beratungsfelder
dvb-forum 02/2018
Preis
12,00 €

E-Paper Einzelbeitrag

Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Editorial & Inhalt
Seite 3
Preis
kostenlos
Barbara Oberwasserlechner
Von hybriden User-Kund*innen, gläsernen Berater*in nen und dem menschlichen Dilemma
als Chance für die Profession. Ethische Perspektiv en einer Online-Praxis
Rubrik: Thema
Seite 4-9
Preis
6,00 €
Nancy Arthur; Gert van Brussel
Überarbeitete Ethische Leitlinien der IVBBB
Interview von Dr. Gert van Brussel mit Nancy Arthu r (Vizepräsidentin IVBBB)
Rubrik: Thema
Seite 10-11
Preis
2,00 €
Barbara Lampe; Lothar Müller-Kohlenberg
Ethik und Recht in der Beratung
Rubrik: Thema
Seite 12-16
Preis
5,00 €
Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Literaturtipps zum Thema Ethik
Rubrik: Literatur
Seite 17
Preis
1,00 €
Susanne Kraatz
Ethik und Beratung in öffentlichen Arbeitsmarktser vices in Europa
Rubrik: Thema
Seite 18-24
Preis
7,00 €
Czeslaw Noworol
Das Spezifikum der Ethik in der Berufsberatung
Warum die Ethik interkulturell und grenzenlos sein soll
Rubrik: Thema
Seite 25-29
Preis
5,00 €
Cornelius Hahn
Beko reloaded
Fragefreie Kommunikation in der 3B-Beratung
Rubrik: Thema
Seite 30-35
Preis
6,00 €
Mustafa Ghulam
Die Notwendigkeit der Beratung vor und während des Studiums
Rubrik: Thema
Seite 36-39
Preis
4,00 €
Alessandro Greco
Beratung oder Information?
Eine quantitative Analyse
Rubrik: Thema
Seite 40-47
Preis
8,00 €
Kinga Bichler; Gerd Ulrich Bauer
Berufs- und Bildungsberatung für Neuzugewanderte
Konturen eines komplexen interkulturellen Handlung sfelds
Rubrik: Thema
Seite 48-55
Preis
8,00 €
Karl-Heinz P. Kohn
Spezifische Berufsberatung für geflüchtete Mensche n
Schlüssel zur Nutzung eines bedeutenden Fachkräfte potenzials
Rubrik: Thema
Seite 56-63
Preis
8,00 €
Jenny Schulz
Berufsinteressen, überfachliche Kompetenzen, Stres sbewältigungsstrategien
und berufliches Entscheidungsverhalten bei jungen Arbeitslosen
Rubrik: Thema
Seite 64-69
Preis
6,00 €
Ulrich Löser
Rezension
Die neue Psychologie des Alterns
Rubrik: Rezensionen
Seite 70
Preis
1,00 €