Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Mustafa Ghulam

Die Notwendigkeit der Beratung vor und während des Studiums

2018, 4 Seiten

Artikelnummer: DVB1802W036

E-Paper Einzelbeitrag:
DOI: 10.3278/DVB1802W036

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper Einzelbeitrag
lieferbar (Download)
Einzelpreis
4,00 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

In jedem Lebensbereich können Situationen auftreten, die allein nicht lösbar erscheinen oder zu Entscheidungen zwingen, bei denen die Wahl schwer fällt. Eine Beratung kann in diesen Fällen, insofern sie rechtzeitig und problemorientiert erfolgt, eine viel versprechende Möglichkeit darstellen, um einen Weg aus dem Dilemma zu bieten oder zumindest eine Hilfestellung für den Beratungssuchenden anbieten.

Nachfolgend soll der Fokus auf der allgemeinen Studienberatung als Teil eines vielfältigen Beratungsangebotes in Deutschland liegen.


Autor:in/Herausgeber:in

Dr. Mustafa Ghulam wurde 1980 in Pakistan geboren. Er hat an der Universität von Punjab Lahore, Pakistan den Master (M.A.) in Erziehungswissenschaften und den Master (M.A.) in Sprachwissenschaften (Urdu) erfolgreich absolviert. Seine Doktorarbeit hat er an der Humboldt Universität zu Berlin mit dem Schwerpunkt Hochschulbildungsmanagement; Weiterbildung am 05.12.2013 erfolgreich verteidigt. Dr. Mustafa Ghulam war im Hochschulbildungs- und Weiterbildungsbereich an der Freien Universität Berlin, an der Humboldt Universität zu Berlin, bei ESCP Europe, an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, an der Eberhard von Karls Universität Tübingen sowie bei weiteren Bildungsträgern tätig. Seit Juli 2017 ist er Vorsitzender der "Deutschen Gesellschaft für internationale Bildungsberatungs- und Wissenschaftszusammenarbeit e. V.".

E-Mail: mustafa.ghulam@alumni.hu-berlin.de

Die ganze Ausgabe als E-Paper

Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Beratungsethik und Vielfalt der Beratungsfelder
dvb-forum 02/2018
Preis
12,00 €

E-Paper Einzelbeitrag

Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Editorial & Inhalt
Seite 3
Preis
kostenlos
Barbara Oberwasserlechner
Von hybriden User-Kund*innen, gläsernen Berater*in nen und dem menschlichen Dilemma
als Chance für die Profession. Ethische Perspektiv en einer Online-Praxis
Rubrik: Thema
Seite 4-9
Preis
6,00 €
Nancy Arthur; Gert van Brussel
Überarbeitete Ethische Leitlinien der IVBBB
Interview von Dr. Gert van Brussel mit Nancy Arthu r (Vizepräsidentin IVBBB)
Rubrik: Thema
Seite 10-11
Preis
2,00 €
Barbara Lampe; Lothar Müller-Kohlenberg
Ethik und Recht in der Beratung
Rubrik: Thema
Seite 12-16
Preis
5,00 €
Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Literaturtipps zum Thema Ethik
Rubrik: Literatur
Seite 17
Preis
1,00 €
Susanne Kraatz
Ethik und Beratung in öffentlichen Arbeitsmarktser vices in Europa
Rubrik: Thema
Seite 18-24
Preis
7,00 €
Czeslaw Noworol
Das Spezifikum der Ethik in der Berufsberatung
Warum die Ethik interkulturell und grenzenlos sein soll
Rubrik: Thema
Seite 25-29
Preis
5,00 €
Cornelius Hahn
Beko reloaded
Fragefreie Kommunikation in der 3B-Beratung
Rubrik: Thema
Seite 30-35
Preis
6,00 €
Mustafa Ghulam
Die Notwendigkeit der Beratung vor und während des Studiums
Rubrik: Thema
Seite 36-39
Preis
4,00 €
Alessandro Greco
Beratung oder Information?
Eine quantitative Analyse
Rubrik: Thema
Seite 40-47
Preis
8,00 €
Kinga Bichler; Gerd Ulrich Bauer
Berufs- und Bildungsberatung für Neuzugewanderte
Konturen eines komplexen interkulturellen Handlung sfelds
Rubrik: Thema
Seite 48-55
Preis
8,00 €
Karl-Heinz P. Kohn
Spezifische Berufsberatung für geflüchtete Mensche n
Schlüssel zur Nutzung eines bedeutenden Fachkräfte potenzials
Rubrik: Thema
Seite 56-63
Preis
8,00 €
Jenny Schulz
Berufsinteressen, überfachliche Kompetenzen, Stres sbewältigungsstrategien
und berufliches Entscheidungsverhalten bei jungen Arbeitslosen
Rubrik: Thema
Seite 64-69
Preis
6,00 €
Ulrich Löser
Rezension
Die neue Psychologie des Alterns
Rubrik: Rezensionen
Seite 70
Preis
1,00 €