Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Kirsten Müllheims

Bildung für die Wirtschaftskultur

Eine Analyse der bildungspolitischen Ansätze im Spannungsfeld von Kultur und Wirtschaftsorient.

2010

Artikelnummer: REP1001W055

E-Paper Einzelbeitrag:
DOI: 10.3278/REP1001W055

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper Einzelbeitrag
lieferbar (Download)
Einzelpreis
kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Die Europäische Union (EU) und der Europarat spielen für die europäische Bildungspolitik eine wesentliche Rolle. Sowohl die europäische Identität als auch der Europäische Wirtschaftsraum sollen mithilfe von Bildung gestärkt werden. In diesem Text werden die Bildungskonzeptionen von Europarat und EU im Zeitraum 1994-2003 anhand des Gesellschaftsbildes und des Umgangs mit Diversität in Europa und innerhalb einer Gesellschaft untersucht. Es wird der Frage nachgegangen, wie die Bildungskonzeptionen von Europarat und EU im Spannungsfeld von Kultur- und Wirtschaftsorientierung einzuordnen sind. Beim Europarat, gegründet als zwischenstaatliche Institution zur Sicherung des Friedens, ist eher eine kulturorientierte, bei der EU, gegründet als supranationales Wirtschaftsbündnis, eine wirtschaftsorientierte Sicht auf Bildung festzustellen. Eine Annäherung wird in der sozialpolitischen Funktion von Bildung deutlich. Aufgrund der abnehmenden Bedeutung des Europarats stellt sich die Frage nach der Zukunft der kulturorientierten Perspektive für Bildung in Europa.


Zitiervorschlag

Müllheims, K.: Bildung für die Wirtschaftskultur. Eine Analyse der bildungspolitischen Ansätze im Spannungsfeld von Kultur und Wirtschaftsorient.. In: REPORT Zeitschrift für Weiterbildungsforschung 01/2010. Vertikale und horizontale Durchlässigkeit im Sys

Die ganze Ausgabe als E-Paper

Ekkehard Nuissl von Rein; Christiane Schiersmann; Elke Gruber (Hg.)
REPORT - Zeitschrift für Weiterbildungsforschung 0 1/2010
Vertikale und horizontale Durchlässigkeit im Syste m Lebenslangen Lernens
Preis
kostenlos

E-Paper Einzelbeitrag

Inhaltsverzeichnis
Rubrik: Inhalt
Preis
kostenlos
Iller, Carola; Schiersmann, Christiane
Editorial
Rubrik: Editorial
Seite 5-7
Preis
kostenlos
Englmann, Bettina
Anerkennungsverfahren für ausländische Qualifikationen
im Kontext des Lebenslangen Lernens
Rubrik: Beiträge zum Schwerpunktthema
Seite 11-20
Preis
kostenlos
Neß, Harry
EQR und DQR im Bildungs- und Beschäftigungssystem
Rubrik: Beiträge zum Schwerpunktthema
Seite 21-38
Preis
kostenlos
Bellmann, Lutz; Krekel, Elisabeth M.; Stegmaier, Jens
Aus- und Weiterbildung - Komplemente oder Substitute?
Zur Bildungsbeteiligung kleinerer und mittlerer Betriebe in Deutschland
Rubrik: Beiträge zum Schwerpunktthema
Seite 41-54
Preis
kostenlos
Müllheims, Kirsten
Bildung für die Wirtschaftskultur
Eine Analyse der bildungspolitischen Ansätze im Spannungsfeld von Kultur und Wirtschaftsorient.
Rubrik: Beiträge zum Schwerpunktthema
Seite 55-64
Preis
kostenlos
Baldauf-Bergmann, Kristine; Ludwig, Joachim
Profilbildungsprobleme in der Erwachsenenbildungsforschung
Rubrik: Forum
Seite 65-76
Preis
kostenlos
Rezensionen
Rubrik: Rezensionen
Seite 79-96
Preis
kostenlos