Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Stefanie Gundert

Qualität der Arbeit

Viele Rädchen greifen ineinander

2014

Artikelnummer: IFO1402W004

E-Paper Einzelbeitrag:
DOI: 10.3278/IFO1402W004

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper Einzelbeitrag
lieferbar (Download)
Einzelpreis
kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Die Qualität der Arbeit hängt von einer Vielzahl an Faktoren ab. Aus Sicht der Beschäftigten ist die Einkommens- und Beschäftigungssicherheit sehr wichtig, auch wenn sie keineswegs der alleinige Faktor ist. Zugleich zeigt sich bei der Verteilung von Einkommens- und Beschäftigungsrisiken eine deutliche Polarisierung zwischen Hoch- und Geringqualifizierten.


Zitiervorschlag

Gundert, S.: Qualität der Arbeit. Viele Rädchen greifen ineinander. In: IAB-Forum 02/2014. Wertarbeit, S. 4-11, Bielefeld 2014.

Die ganze Ausgabe als E-Paper

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) (Hg.)
IAB-Forum 02/2014
Wertarbeit
Preis
kostenlos

E-Paper Einzelbeitrag

Editorial und Inhalt
Rubrik: Editorial und Inhalt
Seite 1-3
Preis
kostenlos
Stefanie Gundert
Qualität der Arbeit
Viele Rädchen greifen ineinander
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 4-11
Preis
kostenlos
Elke Jahn; Peter Haller
Beschäftigung beim gleichen Verleihbetrieb
Meist nur von kurzer Dauer
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 12-17
Preis
kostenlos
Ulrich Walwei; Carina Himsel
Atypisch Beschäftigte auf Jobsuche
Zeit für einen Wechsel
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 18-25
Preis
kostenlos
Publikationen
Rubrik: Publikationen
Seite 26-31
Preis
kostenlos
Stefanie Wolter; Philipp Grunau
Zertifizierung von Betrieben
Qualitätssiegel mit Signalwirkung
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 32-37
Preis
kostenlos
Anne Müller; Andrea Kargus
"Auch in Nürnberg möglich: Von der zweiten Liga in die Champions League"
Ein Gespräch mit Stefan Bender
Rubrik: Weitere Themen
Seite 38-45
Preis
kostenlos
Projekte
Rubrik: Projekte
Seite 46-49
Preis
kostenlos
Peter Jacobebbinghaus; Martin Diewald; Anja-Kristin Abendroth; Mareike Reimann; Stephanie Pausch
Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Auch Väter haben ein Zeitproblem
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 50-55
Preis
kostenlos
Sven Jung; Mario Bossler
Gesundheitsförderung
Viele Betriebe haben die Zeichen der Zeit erkannt
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 56-61
Preis
kostenlos
Thomas Rhein; Gesine Stephan
Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt
Nicht nur eine Frage der Zeit
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 62-69
Preis
kostenlos
Personen
Rubrik: Personen
Seite 70-81
Preis
kostenlos
Gerald Sailmann; Rolf Lachmann
Gastbeitrag: Das duale Studium braucht klare Minde ststandards
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 82-89
Preis
kostenlos
Martin Schludi
"Wir können den Arbeitsmarkt nicht nur den Sozialp artnern überlassen"
Ein Gespräch mit Daniela Behrens, Thomas Gerhardt und Eberhard Trumpp
Rubrik: Weitere Themen
Seite 92-99
Preis
kostenlos
Stephan Rixen
Gastbeitrag: Hat die Selbstverwaltung in der BA ei ne Zukunft?
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 100-105
Preis
kostenlos
Podium
Rubrik: Podium
Seite 106-123
Preis
kostenlos