Hochschule und Wissenschaft: Hochschule und Wissenschaft

ARTIKELDETAILS

Dana Dülcke, Jessica Schülein, Torsten Steidten, Johannes Moes, Anton Plietzsch (Hg.)

Promovieren mit Perspektive

Das GEW-Handbuch zur Promotion

2021, 384 Seiten

Auflage: 3. Auflage

Band-Nr.: 119

Reihe: GEW-Materialien aus Hochschule und Forschung

Artikelnummer: 6004768

Buch:
ISBN: 9783825256821

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
25,00 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Beschreibung

  • Von Promovierenden für Promovierende

    Alle Infos rund um die Promotion

    Promotionen planen und umsetzen

    as Promotionshandbuch


Wer eine Promotion plant oder bereits dabei ist zu promovieren, findet hier den richtigen Ratgeber. Das Handbuch informiert umfangreich und gezielt über alle relevanten Aspekte einer Doktorarbeit, vom Exposé über die Finanzierung bis zu sozialrechtlichen Fragestellungen, Unterstützungsangeboten, strukturierten Promotionsmodellen, Schlüsselqualifikationen, Auslandsaufenthalten und beruflichen Perspektiven in Wissenschaft und Wirtschaft.

 

Dabei werden die Herausforderungen der Promotion gerade auch in den unterschiedlichsten Lebenslagen beschrieben: Promovieren mit Kind, mit Beeinträchtigung, an Fachhochschulen und vieles mehr.

 

Das Handbuch bietet eine reichhaltige Informationsquelle für Interessierte in Hochschule und Öffentlichkeit, die Promovierenden Beratung und Unterstützung bieten.


Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Dana Dülcke hat einen Master in Global Political Economy der Universität Kassel und ist seit 2017 Referentin im Organisationsbereich Hochschule und Forschung des Geschäftsführenden Vorstands der GEW.

 

Johannes Moes ist Teamleiter in der Zentraleinrichtung für Nachwuchsförderung, dem "Center for Junior Scholars" der Technischen Universität Berlin.

 

Anton Plietzsch ist Physiker und arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Von 2019-2020 war er Doktorand:innen-Vertreter am PIK und von 2017-2020 Mitglied der Projektgruppe Doktorand*innen der GEW.

 

Jessica Schülein ist Erziehungswissenschaftlerin, Systemische Beraterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität zu Köln. Zuvor war sie Promotionsstipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung.

 

Torsten Steidten ist Diplom-Mathematiker und besitzt einen postgradualen Hochschulabschluss.