ARTIKELDETAILS

Roland Stein, Hans-Walter Kranert, Stephanie Wagner

Inklusion an beruflichen Schulen

Ergebnisse eines Modellversuchs in Bayern

2016, 158 Seiten

Artikelnummer: 6004547

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5752-1
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5753-8
DOI: 10.3278/6004547w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
34,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
34,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Berufsschule als Ort der Inklusion

  • Bericht zum Modellversuch


Die Studie dokumentiert ein mehrjähriges Pilotprojekt zur Inklusion von jungen Menschen mit sonderpädagogischem Förderbedarf an allgemeinen Berufsschulen in Bayern. An neun Standorten wurden in Kooperationen zwischen je einer allgemeinen und einer Förderberufsschule organisatorische, personelle und unterrichtsbezogene Maßnahmen entwickelt und erprobt.

 

Der Band stellt die Ergebnisse des Pilotprojektes vor und bündelt Fragestellungen, Methodik und Ergebnisse der wissenschaftlichen Evaluation.


Das sagt die Presse

"Es ist klar gegliedert, logisch aufgebaut sowie praxisbezogen und anschaulich schriftlich verfasst."

Dr. phil. Klaus Halfpap, socialnet.de, 07.10.2016

Autor:in/Herausgeber:in

Prof. Dr. Roland Stein ist Inhaber des Lehrstuhls für Sonderpädagogik V, Pädagogik bei Verhaltensstörungen, der Universität Würzburg.

 

Hans-Walter Kranert (Dipl.-Päd.) ist Akademischer Rat am Lehrstuhl für Sonderpädagogik V der Universität Würzburg.

 

Stephanie Wagner (Dipl.-Päd.) war bis 2015 wissenschaftliche Mitarbei-terin am Lehrstuhl für Sonderpädagogik V der Universität Würzburg.