ARTIKELDETAILS

Marianne Friese, Dieter Münk (Hg.)

Ausgabe 187: Emotionen in Lern- und Ausbildungsprozessen

berufsbildung 1/2021

2021, 50 Seiten

Artikelnummer: BB2101W

E-Paper (PDF):
DOI: 10.3278/BB2101W

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
18,00 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Nachdem es in den berufs- und wirtschaftspädagogischen Diskursen um Emotionen und deren Bedeutung für berufliches Lernen in den letzten Jahren wieder eher ruhig geworden war, zeigen die in der vorliegenden Ausgabe versammelten Themenbeiträge erneut ein deutlich verändertes Bild. Gerade in der Gestaltung - und Prüfung - digital unterstützter Lernszenarien, aber auch in der sehr viel bedeutsamer gewordenen personenbezogenen Dienstleistung, erhält die wissenschaftliche Beobachtung und Analyse emotionaler Faktoren einen großen Stellenwert. Sie kann dabei auf eine mittlerweile doch einige Jahrzehnte lange kontinuierliche Forschungstradition zurückblicken und diese mit und für neue Technologien weiter entwickeln.


Zitiervorschlag

Friese, M. & Münk, D. (Hrsg.) (2021). Emotionen in Lern- und Ausbildungsprozessen. berufsbildung. 75(187). Bielefeld: wbv. https://doi.org/10.3278/BB2101W