ARTIKELDETAILS

Tobias Geisler

Zusammenhang zwischen inklusiver Unterrichtsgestal tung und Professionellen Lerngemeinschaften

Eine Analyse in berufsbildenden Schulen

2021, 246 Seiten

Band-Nr.: 64

Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation - Dissertationen und Habilitationen

Artikelnummer: 6004864

Buch:
ISBN: 9783763967032
E-Book (PDF):
ISBN: 9783763967049

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
44,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
44,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Strategien für inklusiven Berufsschulunterricht

    Unterrichtsverbesserung durch Professionelle Lerngemeinschaften


Die Umsetzung von Inklusion in der Berufsbildung braucht Handlungsvorgaben auf allen Ebenen. Der Autor untersucht in seiner Dissertation Strategien zur Planung, Gestaltung und Reflexion von inkludierendem berufsbildendem Unterricht. Er setzt zwei Ist-Stand-Analysen zu inklusionsbezogenen Handlungsoptionen von Lehrenden sowie zum Aus-baustand Professioneller Lerngemeinschaften (PLG) zueinander in Beziehung. Anhand qualitativer und quantitativer Zugänge untersucht er im Mixed-Method-Design, wie die Gestaltung inklusiver Bildung auf der Mikro- und Meso-Ebene verknüpft sind.

Dem Autor gelingt es stringent Leitlinien zur Planung, Gestaltung und Reflexion inklusiver Lehr-Lern-Settings zu entwickeln. Seine Ergebnisse zeigen, dass das inklusionsbezogene Handlungsrepertoire von Lehrenden in der Berufsbildung stark variiert und der Ausbau einer Professionellen Lerngemeinschaft nachweisbar positive Auswirkungen haben. Aus den Ergebnissen können Perspektiven für gelingende Inklusion auf schulorganisatorischer Ebene sowie für die Lehrer:innenbildung abgeleitet werden.


Zitiervorschlag

Geisler, T.: Zusammenhang zwischen inklusiver Unterrichtsgestaltung und Professionellen Lerngemeinschaften. Eine Analyse in berufsbildenden Schulen. Bielefeld 2021. ISBN: 978-3-7639-6703-2

Autor:in/Herausgeber:in

Dr. Tobias Geisler (Jg. 1984) ist derzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena tätig. Er studierte Höheres Lehramt für berufsbildenden Schulen in Sachsen. Nach dem Abschluss seines 2. Staatsexamens war Herr Geisler sowohl als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Berufspädagogik und Berufliche Didaktiken der Technischen Universität Dresden als auch im sächsischen Schuldienst tätig.