ARTIKELDETAILS

Carolin Greiwe

Kompetenzen im Nachhaltigkeitsmanagement

Anhang

Einzelner Beitrag

2020, 139 Seiten

Band-Nr.: 61

Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation - Dissertationen und Habilitationen

Artikelnummer: 6004819-Anhang

Creative Commons Lizenzvertrag
Kompetenzen im Nachhaltigkeitsmanagement von Greiwe, Carolin steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
E-Book Einzelbeitrag (PDF):
DOI: 10.3278/6004819-Anhang

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book Einzelbeitrag (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
E-Book Einzelbeitrag
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • *Fachdidaktik für Lehrkräfte an Berufsschulen

    *Wirksamkeit, Entwicklungspotenzial und Erfolgsfaktoren


Vor dem Hintergrund der noch unzureichenden Verankerung von Fragen eines nachhaltigen Wirtschaftens in der kaufmännischen Lehrerbildung wird ein Blended Learning Konzept zur Förderung fachbezogener Kompetenzen im Nachhaltigkeitsmanagement mit Studierenden der Wirtschaftspädagogik sowie ausgebildeten Lehrkräften erprobt und evaluiert.

 

Im theoretisch-konzeptuellen Teil der Arbeit erfolgt eine lernpsychologische und fachdidaktische Begründung der dem Aus- und Fortbildungsangebot zugrundeliegenden Konstruktionsprinzipien. Im empirischen Teil wird untersucht, wie die Teilnehmenden die Qualität des Angebots bewerten, welche Effekte auf ihre Kompetenzen erzielt werden und welche Faktoren den Lernerfolg erklären können. Die Wirksamkeit wird in Anlehnung an den Evaluationsansatz von Kirkpatrick (1998) bzw. Lipowsky (2010) im Rahmen eines experimentellen Forschungsdesigns mit zwei Untersuchungsgruppen und einer randomisierten Zuweisung der Studierenden als primäre Zielgruppe der Studie überprüft.

 

Die Arbeit liefert einen innovativen Ansatz zur Förderung domänenspezifischer Nachhaltigkeitskompetenzen in der kaufmännischen Lehrerbildung und lässt evidenzbasierte Aussagen über die Wirksamkeit des Interventionsprogramms zu. Aus den Ergebnissen werden Vorschläge für die Weiterentwicklung des Konzepts und dessen Einsatz in der fachdidaktischen Ausbildung kaufmännischer Lehrkräfte abgeleitet.


Autor:in/Herausgeber:in

Dr. Carolin Greiwe (geb. 1989) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung der Georg-August-Universität Göttingen. Nach ihrer Berufsausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel studierte sie Wirtschaftspädagogik und absolvierte ihr Promotionsstudium. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen der Kompetenzen und Kompetenzentwicklung von Lehrkräften, der beruflichen Bildung für nachhaltige Entwicklung und der Wirtschaftsdidaktik. Während ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin arbeitete sie u. a. in dem Forschungsprojekt "Innovatives, interaktives Lern- und Assessmentmodul für kaufmännisches Ausbildungspersonal (InnoLA)", seit Mai 2019 ist sie in dem Projekt "Technologie-basiertes kompetenzorientiertes Prüfen (TeKoP)" tätig.

Die ganze Ausgabe als E-Book

Greiwe, Carolin
Kompetenzen im Nachhaltigkeitsmanagement
Eine Interventionsstudie mit angehenden kaufmännischen Lehrkräften
Preis
kostenlos

E-Book Einzelbeitrag

Greiwe, Carolin
Kompetenzen im Nachhaltigkeitsmanagement
Anhang
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos