Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Marcus Mesch, Annika Meisel

Lehr-Lernprozesse mit dem Modell der vollständigen Handlung gestalten

Ein Beitrag zur Didaktik der Sozialpädagogik

2022, 96 Seiten

Band-Nr.: 2

Reihe: Unterricht gestalten

Artikelnummer: I70131

Buch:
ISBN: 9783763970131
E-Book (PDF):
ISBN: 9783763970346
DOI: 10.3278/I70346

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
19,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
19,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Demokratische Haltung vermitteln lernen


Kinder und Jugendliche tragen aktuelle gesellschaftliche Diskussionen auch in ihre Lern- und Bildungsräume. Um Lehrkräfte und sozialpädagogische Fachkräfte auf diese Anforderungen vorzubereiten, übertragen die Autor:innen das Modell der "vollständigen Handlung" auf sozialpädagogische Kontexte.

Das Modell der "vollständigen Handlung" unterstützt Lehrkräfte und sozialpädagogische Fachkräfte dabei, Kompetenzen für eine demokratische Haltung zu entwickeln und auf dem Schulhof, im Jugendzentrum und in der Kita zu vermitteln. Wissenschaftliche Ergebnisse werden mit der Relevanz emotionaler Aspekte verknüpft, sodass ein ganzheitlicher Lehr- und Lernansatz entsteht.


Zitiervorschlag

Mesch, Marcus & Meisel, Annika (2022). Lehr-Lernprozesse mit dem Modell ¿vollständige Handlung" gestalten. Ein Beitrag zur Didaktik der Sozialpädagogik (1. Aufl.). Bielefeld: wbv Publikation. https://doi.org/10.3278/I70346

Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Marcus Mesch (Jg. 1976) ist Magister Artium in Sozial- und Wirtschaftsgeschichte/Erziehungswissenschaft und Studienrat in der Fachrichtung Sozialpädagogik mit den Fächern Wirtschaft/Politik und Gemeinschaftskunde am Berufsbildungszentrum Mölln.

 

Annika Meisel (Jg. 1985) ist Diplom-Pädagogin und Studienrätin in der Fachrichtung Sozialpädagogik mit den Fächern Wirtschaft/Politik und Gemeinschaftskunde am Berufsbildungszentrum Bad Segeberg.