Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Saskia-Nicole Reinfuss

Betriebliches Lernen und Karriere im Unternehmen

Eine qualitative Studie am Beispiel der Metall- und Elektroindustrie

2014, 432 Seiten

Band-Nr.: 30

Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation - Dissertationen und Habilitationen

Artikelnummer: 6004448w

Creative Commons Lizenzvertrag
Betriebliches Lernen und Karriere im Unternehmen von Reinfuss, Saskia-Nicole steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
Buch:
ISBN: 978-3-7639-5489-6
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5490-2
DOI: 10.3278/6004448w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
39,00 €
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Zunehmende Internationalisierung der Wirtschaft, Verkürzung der Innovationszyklen, demographischer Wandel oder neue Informations- und Kommunikationsmedien sind gesellschaftliche und technologische Veränderungsprozesse. Diese Veränderungen führen zu einer erhöhten Komplexität von Managementprozessen und erschweren die erfolgreiche Schaffung von nachhaltigen Wettbewerbsvorteilen.

Aus Sicht der Personal- und Organisationsentwicklung sind vor allem zwei Schnittstellen für die Generierung von Vorteilen relevant: erstens die zwischen betrieblichem Lernen und Mitarbeiter und zweitens die zwischen Organisation und Mitarbeiter.

Aktuell werden Konzepte zum betrieblichen Lernen bzw. Konzepte zur Förderung der innerbetrieblichen Karriere eines Mitarbeiters diskutiert und erprobt. Ausgespart blieb bislang die Betrachtung der Zusammenhänge zwischen betrieblichem Lernen und Karriere in einem Unternehmen. Hier setzt die vorliegende Arbeit an und fragt sowohl auf theoretischem als auch auf empirischem Weg nach dem Einfluss des informellen Lernens auf eine Karriere im Unternehmen. Das Ziel der Arbeit ist es, einen Beitrag zur theoretischen und praktischen Diskussion rund um das informelle Lernen in einer Organisation zu leisten, und richtet sich an Fach- und Führungskräfte in Unternehmen sowie an Dozenten und Studierende des Fachgebiets Personalentwicklung.


Zitiervorschlag

Reinfuss, S.: Betriebliches Lernen und Karriere im Unternehmen. Eine qualitative Studie am Beispiel der Metall- und Elektroindustrie. Bielefeld 2014. DOI: 10.3278/6004448w

Weitere InfosPressetextWebsite

Autor:in/Herausgeber:in

Saskia-Nicole Reinfuss absolvierte ihre berufsbegleitende Promotion im Fachbereich Wirtschaftspädagogik Universität Erlangen-Nürnberg. Sie ist als Leiterin Personalentwicklung in der Metall- und Elektroindustrie tätig.