Reihenverzeichnis

ARTIKELDETAILS

DGWF Dt. Gesell. f. Wissensch. Weiterbild. & Fernstudium e.V., Carola Iller, Burkhard Lehmann, Silke Vergara, Gabriele Vierzigmann (Hg.)

Von der Exklusion zur Inklusion

Weiterbildung im Sozialsystem Hochschule

2020

Band-Nr.: 6

Reihe: Hochschulweiterbildung in Theorie und Praxis

Artikelnummer: 6004781

Buch:
ISBN: 978-3-7639-6188-7

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
vorbestellbar (Warenlieferung innerhalb von 14 Tagen nach Erscheinen. Erscheinungsdatum: 01.12.2020)
Einzelpreis
49,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Beschreibung

  • Zukunftsorientierte Perspektiven auf die Weiterbildung an Hochschulen

  • Beteiligung und Berücksichtigung von Menschen in Sozialsystemen

  • 50 Jahre DGWF


In diesem Sammelband wird das Aufgabenspektrum der Weiterbildung an Hochschulen neu gedacht und erweitert. Ausgehend von der Grundbedeutung des Begriffs "Inklusion" als Beteiligung und Berücksichtigung von Menschen in Sozialsystemen betrachten die Autorinnen und Autoren verschiedene Facetten des Themas: Durchlässigkeit, Exklusion und Schließung der offenen Hochschule, Bildung als Mechanismus der Teilhabe oder des Ausschließens, biografische Perspektiven, europäische Vergleiche sozialer Öffnung, Bildung im Medium der Wissenschaft sowie inklusive Lernorte. Schließlich werden Zielgruppen fokussiert: Beruflich Qualifizierte, die an Genderfragen interessierte (Fach-)Öffentlichkeit, Menschen mit Beeinträchtigungen, Ältere sowie Migrantinnen und Migranten.

 

Der Sammelband bündelt zukunftsorientierte Perspektiven auf die Weiterbildung an Hochschulen und erscheint zum 50-jährigen Jubiläum der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung (DGWF).


Weitere InfosWebsite

Autor:in/Herausgeber:in

Prof.in Dr.in Carola Iller ist Professorin für Weiterbildung an der Stiftung Universität Hildesheim. 2014-2018 war¿sie Vorsitzende der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft.

 

Burkhard Lehmann ist Geschäftsführer des Zentrums für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung an der Universität Koblenz-Landau. Er ist stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V.

 

Prof. Dr. Gabriele Vierzigmann ist Professorin an der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften der Hochschule München und war von 2008-2016 Vizepräsidentin. Seit 2018 ist sie Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V.

 

Dr. Silke Vergara ist Leiterin des Studiengang- und Qualitätsmanagements der UNIKIMS - Management School der Universität Kassel und stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V