Matthias Klumpp

Studienformen und Lernverhalten

Einflussfaktoren - Konzepte - Konsequenzen

Inwieweit beeinflusst die Studienform das Lernverhalten der Studierenden? In seiner Datenerhebung vergleicht der Autor Vollzeitstudiengänge mit berufsbegleitenden bzw. dualen Angeboten. Im Ergebnis wird deutlich, dass verschiedene Faktoren die Lernerfolge und die Dauer des Studiums beeinflussen. So lernen Studierende, die direkt nach dem Abitur ein Studium aufnehmen, leichter und schneller. Berufsbegleitende Studiengänge fördern Lernsynergien, sodass der Lernaufwand für die Studierenden sinkt. Außerdem steigert Berufspraxis die Lerneffizienz.
Abstract

1 Einleitung

2 Historische Einordnung und Theorierahmen
2.1 Genese und Empirie differenzierter Studienformen
2.2 Historisches Analogon: Institutionelle Differenzierung in Deutschland
2.3 Internationaler Kontext: Entwicklungen und Studienformen
2.4 Theoretischer Rahmen auf institutioneller Ebene

3 Forschungskonzeption Studienformen und Lernverhalten
3.1 Forschungsfrage und Zielsetzung
3.2 Forschungshypothesen
3.3 Erhebungsinstrument
3.4 Grundgesamtheit Studierendenschaft
3.5 Stichprobensystematik und Feldbearbeitung

4 Empirische Erhebungsergebnisse
4.1 Stichprobencharakteristika
4.2 Allgemeine Aussagen zum Erststudium (BA)
4.3 Hypothesen und Ergebnisse einer multifaktoriellen Wirkungsanalyse
4.4 Unterschiede in Bezug auf Vollzeit- und berufsbegleitend Studierende

5 Ergebnisdiskurs
5.1 Einordnung in vergleichbare Forschungskontexte
5.2 Abgleich mit Ergebnissen der KOAB-Befragungen
5.3 Abgleich mit Ergebnissen des bundesweiten Studierendensurvey
5.4 Diskurs didaktischer Handlungsoptionen
5.5 Diskurs institutioneller Konsequenzen

6 Zusammenfassung und Ausblick

7 Literaturverzeichnis

8 Anhang
Prof. Dr. Matthias Klumpp ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Logistikmanagement an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management Essen sowie Direktor des ild Instituts für Logistik- & Dienstleistungsmanagement der FOM.

Buch

34,90 €

Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen

versandkostenfrei

lieferbar

Ebenso verfügbar als:

E-Book (PDF)

Bibliografische Angaben

  • Auflage: 1
  • Erscheinungsdatum: 26.07.2017
  • Umfang: 174 Seiten
  • Artikelnr: 6004507
  • ISBN (Print): 9783763956883
  • ISBN E-Book (PDF): 9783763956890
  • DOI E-Book (PDF): 10.3278/6004507w
  • Imprint: wbv Publikation
  • Sprache: Deutsch

Artikel weiterempfehlen