Telse A. Iwers-Stelljes

Praktische Realisierung eines virtuellen Lernszenarios mit TeamWorkPlace

die hochschullehre 03/2011

In der vorliegenden Arbeit wird die Planung und Erprobung eines Lernszenarios dargestellt, das nach einer Präsenz-Auftaktveranstaltung vier Wochen lang virtuell durchgeführt wurde und mit einer ganztägigen Präsenz-Abschlussveranstaltung endete. Die virtuelle Einheit wurde mit dem Programm TeamWorkPlace realisiert.
Die Kriterien der Seminarplanung werden in einem dieser Arbeit vorausgehenden Text mit dem Titel Theoretische Begründung und Entwicklung eines virtuellen Lernszenarios (ZHW-Almanach Einzelbeitrag-Nr.: 2011-2) differenziert entfaltet.
Hier wird zunächst das entwickelte Lernszenario beschrieben und dessen Umsetzung anhand der Kriterien bewertet. In Kapitel 3 werden die Ergebnisse der abschließenden Lehrevaluation referiert.

E-Paper

0,00 €

versandkostenfrei

Sofort zum Download

E-Paper
im Open Access

Bibliografische Angaben

  • Reihe: die hochschullehre
  • Band: 1
  • Auflage: 1
  • Erscheinungsdatum: 19.09.2011
  • Umfang: 15 Seiten
  • Artikelnr: HSL1103W
  • DOI E-Paper: 10.3278/HSL1103W
  • Imprint: wbv Publikation
  • Sprache: Deutsch
  • Lizenzhinweis: Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitungen 4.0 International

Artikel weiterempfehlen