Nina Friese, Klaus Giebermann

MathWeb - interaktives Lernen in Mathematikmodulen

die hochschullehre 21/2018

MathWeb ist ein webbasiertes System zur Ergänzung der Mathematik-Grundvorlesung, welches an der Hochschule Ruhr West entwickelt und eingesetzt wird. Ziel ist die Nutzung neuer interaktiver Medien, um Studierende weg von einer reinen Konsumhaltung hin zu einer aktiven Teilnahme und wirklichen Auseinandersetzung mit dem Lernstoff der Mathematik zu führen. Es werden interaktive Demonstrationen und Aufgaben bereitgestellt, die es den Studierenden erlauben, das Gelernte anzuwenden und durch eine sofortige Rückmeldung mögliche Lücken zu erkennen oder - bei richtiger Beantwortung - durch dieses direkte Erfolgserlebnis das Selbstvertrauen und die Lernmotivation zu stärken. Ein darauf basierendes Online-Coach-System unterstützt die Studierenden bei der gezielten, selbstbestimmten Vorbereitung auf die Prüfungen. Fragen an die Dozentin bzw. den Dozenten können über eine digitale Sprechstunde geklärt werden. Die Elemente kommen sowohl in den Vorlesungen und Übungen als auch in den Selbstlernphasen zum Einsatz. MathWeb wird somit übergreifend verwendet, um den Lernprozess in jeder Phase begleitend zu unterstützen.

E-Paper

0,00 €

versandkostenfrei

Sofort zum Download

E-Paper
im Open Access

Bibliografische Angaben

  • Reihe: die hochschullehre
  • Band: 4
  • Auflage: 1
  • Erscheinungsdatum: 13.08.2018
  • Umfang: 16 Seiten
  • Artikelnr: HSL1821W
  • DOI E-Paper: 10.3278/HSL1821W
  • Imprint: wbv Publikation
  • Sprache: Deutsch
  • Lizenzhinweis: Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitungen 4.0 International

Artikel weiterempfehlen