Publikationen

Neuerscheinungen

ARTIKELDETAILS

Frederik Durczok, Frederik Durczok (Hg.)

FEMINISTISCHE PÄDAGOGIK und Unterricht

2021, 142 Seiten

Artikelnummer: 6008487

Buch:
ISBN: 9783834021267

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
16,00 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Beschreibung

Nachdem eine weitere neue Welle des Feminismus in den letzten Jahren breit diskutiert wurde, stellte das Jahr 2020 mit den in vielen Bereichen geschlechtsspezifischen Folgen der Corona-Pandemie und der entsprechenden Maßnahmen wieder vieles in Frage. Wie weit, wie drängend und wie notwendig ist der Feminismus für die anbrechenden 2020er Jahre? Der vorliegende Band richtet sich an Interessierte, die gern über Feminismus nachdenken, reflektieren und streiten oder gar feministisch denken. Insbesondere aber ist es auch eine Ideensammlung für praktische Umsetzungen im schulischen Unterricht und richtet sich an Lehrende. Die Unterrichtsideen decken ein gewisses Spektrum an Fächern ab, dabei gibt es - dem Thema geschuldet - einen gesellschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt. Wir sind aber darüber hinaus der Überzeugung, dass die aufgeführten Beispiele auch Inspirationen für jeweils andere Fächer geben können. Dies mag auch daran liegen, dass Feministische Pädagogik im urpädagogischen Sinne stets mit Selbstreflexion, Rollenproblematisierung und Perspektivenwechsel in verschiedenste Richtungen zu tun hat. So ist sie immer Schüler*innen-orientiert und damit auch potenziell fächerübergreifend. Anders als die Modewellen und gesellschaftlichen Strömungen um die verschiedenen "Feminismen¿ bleibt feministisches Denken zeitlos.


Weitere InfosInhaltsverzeichnis