Frank Bünning, Stefan Brämer, Jeanette Krumbach, Hannes König, Juliane Lehmann, Marcel Martsch, Marcus Röhming

Technikunterricht mit CoSiTo

Situiert - Multimedial - Schülerzentriert

Artikelnummer: 6004658

Print:
2018, 403 Seiten, 39,90 €
 
ISBN: 9783763912162
E-Book:
2018, 403 Seiten, 39,90 €
 
ISBN: 9783763912179
DOI: 10.3278/6004658w
Print
E-Book
Pressetext
- Arbeitsbuch zum Technikunterricht mit CoSiTo -

Material für den Technikunterricht in den Klassen 5 bis 12 stellt die Lernplattform CoSiTo zur Verfügung. Das Arbeitsbuch 'Technikunterricht mit CoSiTo: Situiert - Multimedial - Schülerzentriert' liefert Lehrenden die didaktische Ergänzung zum  …mehr
- Arbeitsbuch zum Technikunterricht mit CoSiTo -

Material für den Technikunterricht in den Klassen 5 bis 12 stellt die Lernplattform CoSiTo zur Verfügung. Das Arbeitsbuch 'Technikunterricht mit CoSiTo: Situiert - Multimedial - Schülerzentriert' liefert Lehrenden die didaktische Ergänzung zum Lernangebot. Das Material zum multimedialen, situierten und schülerzentrierten Lernen wurde an der Universität Magdeburg entwickelt und getestet.

CoSiTo ist ein Beispiel für die Vermittlung komplexer Lerninhalte mit einfachsten Mitteln. Lernende können bei CoSiTo jederzeit Daten abrufen, wie bei den gängigen Lernplattformen Moodle oder StudIP. Die Lehrenden können diese Lerndaten mit grafischen Oberflächen an ihr didaktisches Modell und die Bedürfnisse der Lernenden anpassen.

Das Arbeitsbuch vermittelt Lehrenden im Fach Technik Anleitungen für das situierte Lernen und bietet Umsetzungshilfen und Materialien sowie Hinweise zu den technischen Voraussetzungen und Implementationen im eigenen Unterricht. Das Buch enthält einen Zugangscode für die Lernplattform, deren Stoff sich am Curriculum des Landes Sachsen-Anhalt orientiert.

Die Evaluationen zum Projekt haben nachgewiesen, dass dieser Lernansatz zu einem verbesserten Stoffverständnis führt, eine positive Einstellung zum Fach fördert und die fachlichen Fähigkeiten verbessert.
Autor:in/Herausgeber:in

Prof. Dr. Frank Bünning ist Geschäftsführer des Instituts für Bildung, Beruf und Medien an der Fakultät für Humanwissenschaften der Universität Magdeburg.

Dr. Stefan Brämer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Humanwissenschaften der Universität Magdeburg.

Jeannette Krumbach ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Humanwissenschaften der Universität Magdeburg.

Dr.-Ing. Hannes König ist Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Berufs- und Betriebspädagogik (BBP) der Fakultät für Humanwissenschaften der Universität Magdeburg.

Juliane Lehmann und Marcel Martsch sind wissenschaftliche Mitarbeiterende an der Fakultät für Humanwissenschaften der Universität Magdeburg.

Marcus Röhming ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Simulation und Graphik (ISG) Medien Fakultät für Humanwissenschaften der Universität Magdeburg.

Aus dem Inhalt (u.a.)

Problemlage und Anliegen des Buches
Die Theorie des Situierten Lernens - ein Prinzip des gemäßigten Konstruktivismus

1 Theoretische Grundlagen
1.1 Lerntheoretische Einordnung
1.2 Entstehung des situierten Lernens
1.3 Gestaltung situierter Lernumgebungen
1.4 Ansätze des situierten Lernens

2 Die Lernumgebung CoSiTo
2.1 Technischer Aufbau der Lernumgebung
2.2 Merkmale von CoSiTo
2.3 CoSiTo auf dem Raspberry Pi
2.4 Vernetzte Funktionen von CoSiTo
2.5 Bedienungsanleitung

3 Konsequenzen und Potenziale für den Einsatz der Lernumgebung CoSiTo

4 Literatur

5 Situiertes Lernen mit CoSiTo
Klassenstufe 5/6:
- Frühblüher
- Ich packe meinen Koffer
- Vogelhochzeit
- Windig
Klassenstufe 7/8:
- Ein Mausefallenauto aus Metall bauen
- Ein Uhrengetriebe bauen
- Ordnung muss sein
- Wenn einer eine Reise tut
Klassenstufe 9/10:
- Dunkel war's
- Hilfe beim Putzen
- Sicher ist sicher
- Hilfe beim Rasenmähen
- Verkehrstechnik
- Energiepark
- Fertighaus
- Ökologisch bauen
- Smart Home
- Wechselgeldrückgabe
Klassenstufe 11/12:
- Logistik
- Ein Schlüsselanhänger aus dem 3D-Drucker
- Frau Lehmanns Carport