Lena Wolking, Friedrich Schweitzer

Erwachsenenbildung und Kurse zum Glauben

Angebotserhebung und -analyse in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Artikelnummer: 6004454

Print:
2015, 169 Seiten, 39,90 €
 
ISBN: 978-3-7639-5494-0
E-Book:
2015, 169 Seiten, 39,90 €
 
ISBN: 978-3-7639-5495-7
Print
E-Book
Pressetext
Wie zielgruppengerecht sind religiöse und theologische Bildungsangebote und Kurse zum Glauben für Erwachsene? In der Evangelischen Landeskirche in Württemberg wurden jetzt zum ersten Mal Daten zur Beantwortung dieser Frage erhoben. Die Autoren des Bandes 'Erwachsenenbildung und Kurse zum Glauben'  …mehr
Wie zielgruppengerecht sind religiöse und theologische Bildungsangebote und Kurse zum Glauben für Erwachsene? In der Evangelischen Landeskirche in Württemberg wurden jetzt zum ersten Mal Daten zur Beantwortung dieser Frage erhoben. Die Autoren des Bandes 'Erwachsenenbildung und Kurse zum Glauben' analysieren den Angebotsbestand und beantworten unter anderem die Frage, inwieweit die Zielgruppen, für die die Kursangebote geplant wurden, mit den tatsächlich Teilnehmenden übereinstimmen.

Der Band sichtet erstmals die Angebote religiöser und theologischer Erwachsenenbildung auf der Ebene einer Landeskirche und wertet das vorhandene Bildungsangebot aus. Weitere Daten für die empirische Studie wurden durch Befragung von Kursveranstaltern und Kursleitenden gewonnen. Gefragt wurde unter anderem nach dem Inhalt der Kurse, dem Veranstalter und den Kriterien zur Kursauswahl. Die Interviews waren Teil eines zweijährigen Forschungsprojekts der Universität Tübingen. Ziel des Projekts war es, eine 'Landkarte' für die gesamte Kurslandschaft der Evangelischen Landeskirche in Württemberg zu erstellen.
Autor:in/Herausgeber:in

Friedrich Schweitzer ist Professor für Praktische Theologie/Religionspädagogik an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen.
Lena Wolking ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Religionspädagogik an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen.

Aus dem Inhalt (u.a.)

Vorwort
Einleitung
1. Was wird untersucht? Angebote zu religiöser und theologischer Erwachsenenbildung sowie Kurse zum Glauben als Untersuchungsgegenstand
2. Zum Stand der Forschung
3. Die Untersuchung: Fragestellung und Vorgehensweise, Befragte und Rücklauf der Erhebung
3.1 Fragestellung
3.2 Vorgehensweise
3.3 Befragte und Reichweite der Befragung
3.4 Rücklauf
3.5 Weitere Erläuterungen
4. Befunde
4.1 Gemeinden (Pfarramt)
4.2 Angebote nicht-gemeindlicher Träger
5. Zusammenfassung und Interpretation
5.1 Das Kursangebot: Motive, Realisierungsformen und Probleme
5.2 Bedeutung der Befunde für Landeskirche, Missionarische Dienste (AMD) und Evangelische Erwachsenenbildung (EAEW)
5.3 Die Befunde im Vergleich zu anderen Studien
5.4 Zukunftsperspektiven
6. Stellungnahmen
6.1 Aus kirchenleitender Sicht: Ulrich Heckel
6.2 Aus Sicht der Evangelischen Erwachsenen- und Familienbildung (EAEW): Birgit Rommel
6.3 Aus Sicht der Missionarischen Dienste (AMD): Werner Schmückle
7. Anhang
8. Autorenverzeichnis