Berufsbildung: Berufsbildung

ARTIKELDETAILS

Hans-Walter Kranert, Roland Stein, Miriam Warmuth

Dropout in der Beruflichen Rehabilitation

Analyse und Identifikation von Risikofaktoren in der Berufsausbildung

Buch:
ISBN: 9783763967704
E-Book (PDF):
ISBN: 9783763967711

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
49,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Dropout, Berufliche Rehabilitation, individuelles Dropoutrisiko


Aus welchen Gründen brechen Menschen mit Behinderungen eine Berufsausbildung ab? Am Beispiel einer Einrichtung der Beruflichen Rehabilitation haben die Autor:innen des Bandes die Gründe für Dropout analysiert.

In der Pilotstudie wird die Situation von Dropout im Berufsbildungswerk Würzburg systematisch untersucht. Die Autor:innen entwickeln aus ihren Erkenntnissen ein Screeninginstrument zur Erfassung des individuellen Dropoutrisikos. Darüber hinaus arbeiten sie Theorie und Diskussionsstand zum Themenfeld auf und stellen den aktuellen Forschungsstand dar.

Zusammen mit weiteren Handlungsempfehlungen erhalten Einrichtungen in der beruflichen Rehabilitation damit wertvolle Hinweise zum Umgang mit Dropout, die zugleich für die Bemühungen um Teilhabe an Beruflicher Bildung insgesamt relevant sind. Auch werden Impulse für die weitere wissenschaftliche Auseinandersetzung generiert.


Zitiervorschlag

Kranert, Hans-Walter; Stein, Roland; Warmuth, Miriam (2022). Dropout in der Beruflichen Rehabilitation. Analyse und Identifikation von Risikofaktoren in der Berufsausbildung (1. Aufl.). Bielefeld: wbv Publikation. https://doi.org/10.3278/6004903w

Autor:in/Herausgeber:in

Hans-Walter Kranert (Jg. 1971) ist Akademischer Oberrat am Lehrstuhl für Pädagogik bei Verhaltensstörungen des Instituts für Sonderpädagogik der Fakultät für Humanwissenschaften der Universität Würzburg.

 

Prof. Dr. Roland Stein (Jg. 1962) ist Inhaber des Lehrstuhls für Sonderpädagogik V, Pädagogik bei Verhaltensstörungen am Institut für Sonderpädagogik der Fakultät für Humanwissenschaften der Universität Würzburg.

 

Miriam Warmuth (Jg. 1995) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Pädagogik bei Verhaltensstörungen des Instituts für Sonderpädagogik der Fakultät für Humanwissenschaften der Universität Würzburg.