Gemeinsam für Open Access in Social Sciences und Humanities – Aufruf zur Unterstützung der Enable!-Community   

Die Enable!-Community tritt an, um eine Open-Access-Publikationskultur in den Social Sciences und Humanities (SSH: Sozial- und Geisteswissenschaften) zu entwickeln, die von allen Akteuren getragen wird. In einem Mission-Statement rufen Verlage, Institutionen und Wissenschaftler:innen zur aktiven Unterstützung des Projektes Enable!.

wbv Publikation unterstützt die Initiative seit 2019 und gehört zu den Erstunterzeichnern des Mission Statement vom 25.5.2020.

Mission Statement der Enable!-Community

Neu im Open Access

ARTIKELDETAILS

Elisabeth Reichart, Hella Huntemann, Thomas Lux

Volkshochschul-Statistik

57. Folge, Berichtsjahr 2018, 2., überarbeitete Aufl.

2020, 144 Seiten

Auflage: 2. überarbeitete Auflage

Reihe: DIE Survey. Daten und Berichte zur Weiterbildung

Institution: Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)

Artikelnummer: 85/0022aw

Creative Commons Lizenzvertrag
Volkshochschul-Statistik von Huntemann, Hella; Lux, Thomas; Reichart, Elisabeth steht unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.
E-Book (PDF):
DOI: 10.3278/85/0022aw

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Rahmenbedingungen sichtbar machen

  • Personal, Finanzen, Programm und Teilnehmende


Die jährlich erscheinende Studie ist Grundlage für Vergleiche und Langzeitbetrachtungen der wichtigsten Rahmenbedingungen und strukturellen Entwicklungen an Volkshochschulen. Dazu gehören: Finanzierung, Personal, Kooperationen, Programmbereiche und Fachgebiete, Veranstaltungen, Teilnehmende und Beteiligung. Anhand der erhobenen Daten lassen sich Angebotsverläufe, Teilnahmequoten und Strukturveränderungen beobachten.

Seit 1970 erhebt das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung jährlich die Daten für diese repräsentative Statistik. Erfasst werden die Angaben von über 900 Volkshochschulen - das sind fast 100 Prozent der Bildungseinrichtungen.

 

Aufgrund von nachträglichen Hinweisen zu Inkonsistenzen in den vorliegenden Daten wurden Text und Tabellen für diese 2. Auflage überarbeitet.


Zitiervorschlag

Reichart, E./Huntemann, H./Lux, T.: Volkshochschul-Statistik. 57. Folge, Berichtsjahr 2018, 2. Aufl., Bielefeld 2020. DOI: 10.3278/85/0022aw

Autor:in/Herausgeber:in

Dr.in Elisabeth Reichart ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung System und Politik am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Ler-nen (DIE) in Bonn.

 

Hella Huntemann leitet den Bereich Statistik in der Abteilung Forschungsinfrastrukturen am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE) in Bonn.

 

Thomas Lux ist Mitarbeiter im Bereich Statistik in der Abteilung Forschungsinfrastrukturen am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE) in Bonn.