Gemeinsam für Open Access in Social Sciences und Humanities – Aufruf zur Unterstützung der Enable!-Community   

Die Enable!-Community tritt an, um eine Open-Access-Publikationskultur in den Social Sciences und Humanities (SSH: Sozial- und Geisteswissenschaften) zu entwickeln, die von allen Akteuren getragen wird. In einem Mission-Statement rufen Verlage, Institutionen und Wissenschaftler:innen zur aktiven Unterstützung des Projektes Enable!.

wbv Publikation unterstützt die Initiative seit 2019 und gehört zu den Erstunterzeichnern des Mission Statement vom 25.5.2020.

Mission Statement der Enable!-Community

Neu im Open Access

ARTIKELDETAILS

OECD (Hg.)

PISA 2018 Ergebnisse

Was Schülerinnen und Schüler wissen und können - Band I

2019, 375 Seiten

Artikelnummer: 6004763w

Creative Commons Lizenzvertrag
PISA 2018 Ergebnisse von OECD (Hg.) steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 4.0 International Lizenz.
Buch:
ISBN: 978-3-7639-6099-6
E-Book (PDF):
DOI: 10.3278/6004763w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
69,00 €
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Leistungsstand in über 80 Ländern

  • Weltweite Vergleichsstudie für Sekundarstufe I


Der Band ist die deutschsprachige Zusammenfassung der Ergebnisse zur weltweiten Schulleistungsstudie PISA 2018. Schwerpunkt der Untersuchung ist die Lesekompetenz. Es werden zudem auch die mathematischen und naturwissenschaftlichen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler getestet. Erhebungskohorte sind die 9. Klassen aller Schulformen.

 

Bereits zum siebten Mal werden in der PISA-Studie die Leistungen von Schülerinnen und Schülern in mittlerweile über 80 OECD- und Partnerländern erhoben und mit Indikatoren ausgewertet. Ziel ist es, die Bildungsergebnisse der einzelnen Länder vergleichen zu können. Die Studie wird alle drei Jahre von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) herausgegeben.


Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) ist ein Zusammenschluss von 36 Ländern. Seit 50 Jahren ist die OECD weltweit eine der größten und zuverlässigsten Quellen für vergleichbare wirtschaftliche und soziale Statistiken.