Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Julian Börger, Johanna Krull, Tobias Hagen, Thomas Hennemann

Videogestütztes Lernen durch Erklären in der universitären Ausbildung von Lehrkräften

die hochschullehre 35/2019

2019, 22 Seiten

Artikelnummer: HSL1935W

Creative Commons Lizenzvertrag
Videogestütztes Lernen durch Erklären in der universitären Ausbildung von Lehrkräften von Börger, Julian; Hagen, Tobias; Hennemann, Thomas; Krull, Johanna steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 4.0 International Lizenz.
E-Paper (PDF):
DOI: 10.3278/HSL1935W

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Der Beitrag skizziert die Implementation der videogestützten Selbstkonfrontationsmethode One-Take-Video (McCammon, 2014) in die universitäre Ausbildung angehender Lehrkräfte. Dazu werden zunächst die dem Ansatz zugrundeliegenden Lernstrategien systematisiert und ein Überblick zum jeweiligen Forschungsstand gegeben. Die Methode One-Take-Video versucht eine effektive Lernstrategie, das videogestützte Lernen durch Erklären zur Erlangung von deklarativem und prozeduralem Wissen, mit der Übung von Präsentationskompetenzen zu kombinieren und für die Hochschullehre nutzbar zu machen. Eine mögliche Umsetzung für die Hochschullehre wird vorgestellt und konkrete Chancen und Herausforderungen für die Implementation werden diskutiert.


Weitere InfosWebsite