Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Thomas Vollmer, Steffen Jaschke, Martin D. Hartmann, Bernd Mahrin, Uli Neustock (Hg.)

Gewerblich-technische Berufsbildung und Digitalisierung

Praxiszugänge - Unterricht und Beruflichkeit

2019, 305 Seiten

Band-Nr.: 51

Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation

Artikelnummer: 6004697w

Buch:
ISBN: 978-3-7639-6024-8
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-6025-5
DOI: 10.3278/6004697w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
47,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
47,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Digitalisierung der Aus- und Weiterbildung

  • Nachhaltigkeit in der Unterrichtsgestaltung

  • Durchlässigkeit des Berufsbildungssystems


Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Durchlässigkeit in den technischen Berufen stehen im Fokus des Tagungsbandes. Die Autorinnen und Autoren betonen die zentrale Rolle der Beschäftigten in technischen Berufen bei der Gestaltung der aktuellen Lebens- und Arbeitswelt, besonders mit Blick auf die zukünftigen technologischen Umwälzungen. Insbesondere die Aus- und Weiterbildung wird und muss sich deutlich verändern. Ausbildungsinhalte können immer seltener prozessorientiert vermittelt werden und der technologische Wandel erfordert eine kontinuierliche berufliche Weiterbildung für alle Beschäftigten.

 

Wie Aus- und Weiterbildung nachhaltig aufgebaut und organisiert werden kann, ist einer der Schwerpunkte des Sammelbandes. In diesem Abschnitt geht es um die Bildung des Lehrpersonals ebenso wie um die praxisorientierte Unterrichtsgestaltung.

 

Abschließend diskutieren die Autorinnen und Autoren die Durchlässigkeit im Berufsbildungssystem sowie Möglichkeiten, Lehrpersonal für die gewerblich-technischen Berufe zu gewinnen.


Zitiervorschlag

Vollmer, T./Jaschke, S./Hartmann, M. u.a. (Hg.): Gewerblich-technische Berufsbildung und Digitalisierung. Praxiszugänge - Unterricht und Beruflichkeit. Bielefeld 2019.

Autor:in/Herausgeber:in

Prof. Dr. Thomas Vollmer ist Professor (i.R.) für Berufliche Bildung und Didaktik der Fachrichtungen Elektro- und Metalltechnik am Institut für Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Universität Hamburg und Vorsitzender der BAG ElektroMetall e.V.

 

Dr. Steffen Jaschke leitet die Arbeitsgruppe Didaktik der Informatik an der Universität Siegen.

 

Prof. Dr. Martin Hartmann ist Professor für Metall- und Maschinentechnik/Berufliche Didaktik an der Technischen Universität Dresden am Institut für berufliche Fachrichtungen.

 

Bernd Mahrin ist Maschinenbauingenieur und Berufspädagoge am KOMPETENZPUNKT. BERUFSBILDUNG Berlin. Weiterhin ist er als Gutachter für überbetriebliche Berufsbildungsstätten und Kompetenzzentren tätig und moderiert das bundesweite Kompetenznetzwerk Bau und Energie e.V.

 

Uli Neustock ist Studiendirektor und für die Bereichsleitung Berufsschule an der Max-Eyth-Schule Kassel tätig.