Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Frank Berzbach

Der Paratext des biografischen Interviews

2008

Artikelnummer: DIE0802W046

E-Paper Einzelbeitrag:
DOI: 10.3278/DIE0802W046

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper Einzelbeitrag
lieferbar (Download)
Einzelpreis
kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Heinz Bude (1990) hat darauf hingewiesen, dass die Anfangssequenz eines transkribierten biografischen Interviews bereits viel über die Lebenskonstruktion eines Probanden sagt. Eine solche Eingangssequenz ist zwar der Anfang eines Textes, aber sie ist nicht der Anfang des Forschungs- oder Erkenntnisprozesses. Bevor der Forscher nämlich mit dem Interviewtranskript konfrontiert ist, hat er einen ganz anderen Text zu lesen. Und dieser Text entsteht auf dem Weg ins Feld, also vor dem Einschalten des Aufnahmegerätes. Die empirische Grundlage für die hier präsentierten Einblicke in »Paratexte« sind drei Forschungsreisen, die der Autor in den Jahren 2005 und 2006 im Rahmen einer Langzeituntersuchung zum Thema »Bildung im Lebenslauf« der Goethe-Universität Frankfurt geführt hat. Der Essay wirft Fragen auf, die die Biografieforschung eines Tages zu Ende denken könnte.


Zitiervorschlag

Berzbach, F.: Der Paratext des biografischen Interviews. In: DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung 02/2008. Ehrenamt, S. 46-48, Bielefeld 2008. DOI: 10.3278/DIE0802W046

Die ganze Ausgabe als E-Paper

Nuissl von Rein, Ekkehard (Hg.)
DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung 02/2008
Ehrenamt
Preis
kostenlos

E-Paper Einzelbeitrag

Inhaltsverzeichnis
Rubrik: Inhalt
Seite 5
Preis
kostenlos
Welcome to ARLINGTON WEST SANTA MONICA
Rubrik: Blickpunkt
Preis
kostenlos
Nuissl von Rein, Ekkehard
Ein Wortfossil lebt
Rubrik: Vorwort
Seite 3
Preis
kostenlos
Szene
Rubrik: Magazin
Seite 6-14
Preis
kostenlos
Szene: Neue Medien
Rubrik: Magazin
Seite 14-15
Preis
kostenlos
Szene: Neue Bücher
Rubrik: Magazin
Seite 16-17
Preis
kostenlos
DIE
Rubrik: Magazin
Seite 18-19
Preis
kostenlos
Küchler, Felicitas von
Stichwort: Ehrenamt
Rubrik: Thema
Seite 20-21
Preis
kostenlos
Wie gut lässt sich Erwachsenenbildung mit Ehrenamtlichen machen?
Im Gespräch mit Monika Kil und Markus Tolksdorf über Spürnasen und fragile Organisationen
Rubrik: Thema
Seite 22-25
Preis
kostenlos
Geiss, Sabine
Freiwilliges Engagement und Lernen
Ergebnisse der Freiwilligensurveys der Bundesregierung
Rubrik: Thema
Seite 26-30
Preis
kostenlos
Steuten, Ulrich
Zwischen Prestigeamt und alltäglicher Unterstützungsleistung
Ehrenamtliches Engagement in der Weiterbildung
Rubrik: Thema
Seite 31-33
Preis
kostenlos
Brauers, Silke; Burmeister, Joachim
Neue Verantwortungsrolle für Ältere
»SeniorTrainerinnen« des EFI- Programms: Weiterbildungskonzept und Tätigkeitsfelder
Rubrik: Thema
Seite 34-36
Preis
kostenlos
Habeck, Sandra
Dienst an sich selber
Neues Ehrenamt und die Rolle hauptamtlicher Pädagog/inn/en
Rubrik: Thema
Seite 37-39
Preis
kostenlos
Praxisumschau
Rubrik: Thema
Seite 40-41
Preis
kostenlos
Thiedeke, Udo
Ehrenamt 2.0?
Mediale Bedingungen für freiwilliges Engagement im Internet
Rubrik: Thema
Seite 42-45
Preis
kostenlos
Berzbach, Frank
Der Paratext des biografischen Interviews
Rubrik: Thema
Seite 46-48
Preis
kostenlos
English Summaries
Rubrik: Summaries
Seite 49
Preis
kostenlos
Nicht gelernt im Ehrenamt
Rubrik: Nachwörter
Seite 50
Preis
kostenlos