Verzeichnis der Autor:innen und Herausgeber:innen

ARTIKELDETAILS

Christian Michaelis, Florian Berding (Hg.)

Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung

Umsetzungsbarrieren und interdisziplinäre Forschungsfragen

2022, 318 Seiten

Band-Nr.: 39

Reihe: Wirtschaft - Beruf - Ethik

Artikelnummer: I70094

Buch:
ISBN: 9783763970094
E-Book (PDF):
ISBN: 9783763970438
DOI: 10.3278/9783763970438

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
49,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • · Nachhaltige Transformation in der beruflichen Bildung realisieren

    · Forschung zu BBNE in Ausbildungen

    · Umsetzungsbarrieren zu BBNE auflösen


Im Zentrum des Sammelbandes stehen Forschungsfragen zur Implementierung des Themas Nachhaltigkeit in die Berufsbildung. In den seit August 2021 geltenden Standardberufsbildpositionen ist "Nachhaltigkeit" als verbindlicher Teil von Ausbildungsordnungen festgeschrieben. Offen ist allerdings, wie das Prinzip der Nachhaltigkeit in der Berufsbildungspraxis umgesetzt werden soll.

In den Beiträgen zeigen sich die Vielfältigkeit des Themas und Ansatzpunkte, um eine nachhaltige Transformation in der beruflichen Bildung zu realisieren. Der Fokus liegt auf dem Spannungsverhältnis von verschiedenen Ansätzen, den Bedürfnissen der Beteiligten und Lösungswegen. Sichtbar wird ein Konfliktpotenzial, das sowohl auf theoretisch-konzeptioneller als auch auf praktischer Ebene bearbeitet werden muss. Ziel ist es, neue Impulse für Forschung, Lehre und Praxis zu setzen, um Umsetzungsbarrieren einer Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung (BBNE) zu bewältigen und Spannungen konstruktiv zu nutzen.


Zitiervorschlag

Michaelis, Christian & Berding, Florian (Hg.) (2022). Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung. Umsetzungsbarrieren und interdisziplinäre Forschungsfragen. Bielefeld: wbv Media. https://doi.org/10.3278/9783763970438

Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Dr. Christian Michaelis (Jg. 1987) ist akademischer Rat a. Z. an der Professur für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung der Georg-August-Universität Göttingen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Diagnostik von Kompetenzen sowie Monitoring beruflicher Ausbildung.

 

Prof. Dr. Florian Berding (Jg. 1987) ist Professor für Wirtschaftspädagogik an der Universität Hamburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Lernprozesse für nachhaltigen Innovationen, Didaktik des Rechnungswesens und künstliche Intelligenz.