Kulturelle Bildung

ARTIKELDETAILS

Kirsten Winderlich (Hg.)

grund_schule kunst bildung

band fünf: sprachen

2017, 94 Seiten

Reihe: grund_schule kunst bildung

Artikelnummer: 6006009

Buch:
ISBN: 978-3-7455-1012-6

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
19,50 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Beschreibung

Kurze Zeit später werden die Kinder die Bühne einnehmen, um einen Tisch zu bauen, einen Ort für das Schreiben und Lesen. Doch zuvor lädt ein Brief sie ein in die Mitte zu kommen, ...

 

Der fünfte Band der von Kirsten Winderlich herausgegebenen Schriftenreihe »grund_schule kunst bildung« widmet sich dem Thema »Sprachen« und meint damit nicht nur die vielen Sprachen dieser Welt, sondern insbesondere die Sprachen, die entstehen, wenn wir uns mit aller Aufmerksamkeit einer Sache widmen und dabei Sprachen entwickeln, die greifbar machen, was über die gewohnte Sprache im Kontext des »Schulwissens« fast unmöglich erscheint. Was könnten wir gewinnen, wenn wir uns der in der Schule so drängenden Aufgabe der Sprachbildung ästhetisch-künstlerisch annähmen und entsprechend durch die Künste sprechen lernten? Kämen dann mehr Schüler_innen zur Sprache? Würden die Kinder Sprache endlich als eigenes Ausdrucksmittel mit ihrem offenen Möglichkeitsraum wahrnehmen, reflektieren und anwenden können? Mit diesen Fragen setzen sich Vivienne Appelius, Nick Ash, Turit Fröbe, Evelyn May, Janna Rakowski, Conrad Rodenberg, Jens Thiele, Sandra Topan und Kirsten Winderlich auseinander - in Text, Bild und Ton.


Das sagt die Presse

»Als fruchtbares Wechselspiel von theoretischer Fundierung und dokumentierter Praxis ist die Publikation anregender Impuls in der Auseinandersetzung mit der drängenden Frage nach Sprachbildung und betont nicht zuletzt die Relevanz ästhetisch-künstlerischer Bildung in der Schule.«

Flurina Affentranger, BDK-Mitteilungen, 3-2018