ARTIKELDETAILS

Ernst Deuer, Thomas Meyer (Hg.)

Studienverlauf und Studienerfolg im Kontext des dualen Studiums

Ergebnisse einer Längsschnittstudie

2020, 261 Seiten

Artikelnummer: 6004702

Buch:
ISBN: 978-3-7639-6031-6
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-6032-3
DOI: 10.3278/6004702w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
39,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
39,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Prognosemodell für Studienabbrüche

  • Ergebnisse einer Längsschnittstudie


Die Ergebnisse einer Längsschnittstudie mit den Schwerpunktthemen "Studienabbrüche" und "Studienerfolg" an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg stehen im Mittelpunkt des Bandes. Auf Basis einer Längsschnittstudie im Paneldesign werden Ergebnisse zu verschiedenen Fragestellungen rund um die Themen Studienerfolg und Studienabbrüche diskutiert.

 

Weitere Themen sind Studienbedingungen, der Theorie-Praxis-Transfer sowie aktuelle Forschungsdesiderate zu dualen Studiengängen.


Zitiervorschlag

Deuer, E./Meyer, T. (Hg.): Studienverlauf und Studienerfolg im Kontext des dualen Studiums. Ergebnisse einer Längsschnittstudie. Bielefeld 2020. ISBN: 978-3-7639-6031-6

Weitere InfosLeseprobePressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Prof. Dr. Ernst Deuer lehrt Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Personalwirtschaft, Organisationslehre und Mitarbeiterführung an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (Standort Ravensburg). Er ist wissenschaftlicher Leiter der Panelstudie "Studienverlauf - Weichenstellungen, Erfolgskriterien und Hürden im Verlauf des dualen Studiums an der DHBW".

 

Prof. Dr. Thomas Meyer ist Professor für Praxisforschung an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Stuttgart und leitet die Panelstudie Studienverlauf - Weichenstellungen, Erfolgskriterien und Hürden im Verlauf des dualen Studiums an der DHBW" am Standort Stuttgart.

 

Dr. Steffen Wild arbeitet im Bereich empirische Bildungsforschung an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

 

Robert Walkmann, Dipl.-Ing. (FH), ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

 

Sebastian Rahn, (M.A.), ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.