Hochschule und Wissenschaft: Hochschule und Beruf

ARTIKELDETAILS

Uwe Elsholz (Hg.)

Beruflich Qualifizierte im Studium

Analysen und Konzepte zum Dritten Bildungsweg

2015, 263 Seiten

Artikelnummer: 6004491

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5605-0
E-Book (PDF):
DOI: 10.3278/6004491w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
29,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Forschungsstand zum Dritten Bildungsweg

  • Herausforderungen für ein Bildungssystem im 21. Jahrhundert


Die Trennung von akademischer und beruflicher Bildung hat in Deutschland Tradition. Mit der Einführung des Studiums ohne Abitur sollte das Bildungssystem durchlässiger werden. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Akademisierung der Berufswelt steigt das Interesse am Thema 'beruflich qualifiziert studieren'. Die Beiträge des Bandes informieren über aktuelle Studien, präsentieren den Forschungsstand und spüren Biografien von Studierenden auf dem Dritten Bildungsweg nach. Herausforderungen in bildungspolitischer, in didaktisch-curricularer und theoretischer Hinsicht werden ebenso beschrieben wie offene Forschungs- und Entwicklungsfragen. Nicht nur die Hochschulen sind gefragt, es wandelt sich derzeit das gesamte tradierte deutsche Bildungssystem.


Das sagt die Presse

"Dieser Band leistet, was er verspricht, nämlich aktuelle Kenntnisse zusammen zu tragen, damit Wissenslücken zu schließen und weitere Desiderate aufzuzeigen.[...] für die Bildungstheoretiker und viele Projektmitarbeitern*innen ist dieser Band als eine Pflichtlektüre für das weitere Vorgehen zu empfehlen."

Prof.in Dr.in Irmgard Schroll-Decker, socialnet.de, 16.11.2016

Zitiervorschlag

Elsholz, U. (Hg.): Beruflich Qualifizierte im Studium. Analysen und Konzepte zum Dritten Bildungsweg. Bielefeld 2015. ISBN: 978-3-7639-5605-0

Autor:in/Herausgeber:in

Uwe Elsholz ist Professor für Lebenslanges Lernen an der FernUniversität in Hagen.