ARTIKELDETAILS

Peter Tremp (Hg.)

Forschungsorientierung und Berufsbezug im Studium

Hochschulen als Orte der Wissensgenerierung und der Vorstrukturierung von Berufstätigkeit

2015, 228 Seiten

Band-Nr.: 126

Reihe: Blickpunkt Hochschuldidaktik

Artikelnummer: 6004453

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5589-3
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5590-9
DOI: 10.3278/6004453w
E-Book (EPUB):
ISBN: 978-3-7639-5591-6
DOI: 10.3278/6004453w-1

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
34,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
34,90 €
Anzahl
E-Book (EPUB)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
34,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Verbindung von Wissenschaft und Berufswissen im Studium

  • Grundlage für neue hochschuldidaktische Ansätze


Mit dem Bologna-Prozess wurden verstärkt berufsbezogene Inhalte für die Universitätsstudiengängen gefordert. Unter dem Stichwort der Employability implementierten die Universitäten die entsprechenden Inhalte in den Studiengängen. Parallel dazu sollen auch die forschungsorientierten Aspekte eines wissenschaftlichen Studiums vermittelt werden. Diese Anforderungen teilen die Curricula in wissenschaftliche und berufsbezogene Inhalte.

 

Wie lässt sich beides verbinden und in harmonisierte Studienangebote umsetzen? Die Autoren des Sammelbands diskutieren diese didaktischen Herausforderungen unter der Prämisse, dass ein Studium Forschungsorientierung und Berufsbezug gleichermaßen braucht.


Weitere InfosFlyerPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Peter Tremp ist Leiter des Bereichs Forschung und Entwicklung an der Pädagogischen Hochschule Zürich.