Erwachsenenbildung: Lehren und Lernen

ARTIKELDETAILS

Hans Prömper, Robert Richter (Hg.)

Werkbuch neue Altersbildung

Praxis und Theorie der Bildungsarbeit zwischen Beruf und Ruhestand

2015, 331 Seiten

Band-Nr.: 37

Reihe: EB Buch

Artikelnummer: 6004483

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5332-5
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5333-2

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
34,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
34,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Lerntheorien und Praxisbeispiele

  • Männer als neue Zielgruppe der Altersbildung


Welche Bildungsangebote brauchen Menschen im Übergang vom Beruf in den Ruhestand?

 

Der Sammelband verbindet theoretische Zugänge mit Angeboten, Methoden und Best-Practice-Beispielen für die Bildungsarbeit.

Im umfangreichen Praxisteil berichten Autoren über verschiedene Ansätze vom Engagement für Kultur und Mitmenschen über Biografiearbeit, Beziehung und Partnerschaft bis zum akademischen Lernen.

Im Schlusskapitel stellen die Autoren Konzepte für die gendergerechte Bildungsarbeit in der dritten Lebensphase vor.

 

Zielgruppe der Publikation sind haupt-, neben- und ehrenamtliche Mitarbeitende in der Altersbildung.


Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Hans Prömper war Bildungsreferent und Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Frankfurt. Seit 1999 ist er Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung - Bildungswerk Frankfurt.

 

Robert Richter war wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Marburg im Bereich Erwachsenenbildung, er arbeitet als Bildungsreferent und Berater.