ARTIKELDETAILS

Christian Bernhard

Erwachsenenbildung und Region

Eine empirische Analyse in Grenzräumen

2017, 228 Seiten

Reihe: Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung

Artikelnummer: 14/1133

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5857-3
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5858-0

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
34,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
34,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Neuer Betrachtungsansatz

  • Grenzüberschreitende Handlungsräume für die Erwachsenen- und Weiterbildung


Welche Impulse kann der Begriff "Region" der Erwachsenen- und Weiterbildung geben? Die Studie entwickelt einen Ansatz, in dem sie Region erstmalig aus der Sicht von Erwachsenen- und Weiterbildungsorganisationen betrachtet. Interviews mit leitenden Akteur:innen der Weiterbildung aus zwei Grenzregionen zeigen, dass die Region eine didaktische Perspektive als Lern- und Bildungsort erhalten kann. Netzwerke können neue Handlungsräume erschließen und die Bildungsarbeit sowie die Aneignung von physischer Lebenswelt erweitern. Aus dem Anspruch an inhaltliche Bildungsarbeit zwischen Markt und Auftrag entstehen Inhalte, die grenz- und sozialraumübergreifend angeboten und eingesetzt werden können.

 

Die Studie ist ein Plädoyer für die stärkere Berücksichtigung von Lerninhalten und den Einsatz sozialräumlicher Methoden bei der Erforschung und Entwicklung von Regionen in der Erwachsenenbildung.


Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Dr. Christian Bernhard (Jg. 1981) leitet die Nationale Koordinierungsstelle EPALE in der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB). Seine Forschungsschwerpunkte sind Erwachsenenbildung und Sozialraum, erwachsenenpädagogische Organisationstheorie, Subjektorientierung sowie Erwachsenenbildung in europäischen Zusammenhängen.